TRENDS IM ADDITIONALS- & TRIMS-BEREICH FÜR HERBST.WINTER 2020/21: EXZENTRISCH VS. INTROVERTIERT

Die ADDITIONALS zu Autumn.Winter 20/21 profitieren in ihrer Aussagekraft und -vielfalt von dem Spannungsbogen zweier unterschiedlicher Themenbereiche. Da ist die Welt der BOLD EXPRESSIONS mit übergroßen, unerwarteten Formen, lauten Farben und experimentellen Materialien. Alles wird neu überdacht. So entstehen klassische Formen in neuen Materialien, exzentrische Farben in Kombination mit luxuriösem Finish. Hier dreht sich alles ums Design und Experimentieren. Und dann ist da die reflektierte Welt der FORWARD ETHICS, mit leisen Töne. Recycling und Upcycling von ocean waste und Plastik werden hier thematisiert. Immer auf der Suche nach neuen Lösungen und Materialien, nach nachhaltiger und sauberer Herstellung. Ganz wichtig dabei die Transparenz innerhalb der Stufen und Beschaffungswege.

ADDITIONALS für Autumn.Winter 20/21 bedienen gleich zwei Themenwelten. Zum einen die laute, immer noch konsumfreudige, in der Mode als Ausdruck von Persönlichkeit und als Instrument der Individualisierung steht. Den Gegenpart dazu übernimmt eine sehr bewusste, reflektierte Anschauung mit Nachhaltigkeit und Transparenz. Das Bewusstsein über das Was, Woher und Wie, in Anlehnung an ‘‘Who Made My Clothes‘‘ beeinflusst immer stärker die Produktsegmente der ADDITIONALS.“ Olivia Rudschewski, SO|GUSH

Zutaten- & Trims-Hersteller im Interview:

FRAMELESS

Was ist für Sie das Kernthema der Saison?
Für Herbst / Winter 2021 gehören funktionale Zutaten, klobige Schließen mit verspieltem Material und Farbkombinationen zu unseren wichtigsten Trends. Voluminöse und skulpturale Formen strahlen Eleganz durch hochglänzende Oberflächen aus. Sportswear-Trims haben technisch taktile Oberflächen, während Trims für femininere Sportbekleidung futuristische, sanfte Oberflächen imitieren.

Wie viel Nachhaltigkeit steckt in Ihrer Kollektion?
Nachhaltige Entwicklungen sind unsere oberste Priorität. Wir sind stolzer bluesign®-Systempartner, unsere Polyester Artikel sind bluesign® zertifiziert. Unsere nachhaltigen Metalloberflächen werden ohne Galvanik hergestellt, sind von SGS geprüft und zertifiziert. Reflexion ist für uns genauso wichtig wie der Blick in die Zukunft. Für durchdachte, effektive Lösungen müssen wir den Einsatz von Materialien wie Kunststoff und dessen Entsorgung verstehen. Als Ergebnis bieten wir Zutaten aus „Ocean Plastic“ recyceltem Kunststoff und recyceltem Leder sowie Materialien an, die aus Fabrikabfallen wie TPE und Nylon recycelt sind. Unsere biologisch abbaubaren Kunststoff-Trims sorgen für eine Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks.

Wie wichtig ist Funktionalität für Ihr Produktangebot?
Design und Funktionalität sind zu einem Hybrid geworden. Unsere Kollektionen entstehen mit zukunftsorientierter Innovation und Erfindungsreichtum. Wir kreieren nicht nur frische Markenlösungen, sondern auch neue Möglichkeiten für die Anwendung von Trims, indem wir mehrere Funktionen kombinieren – als schlanke Losung für die Bekleidungsstucke.

ESTRO

Was ist für Sie das Kernthema der Saison?
Die kommende Herbst/Winter 2020/21 Kollektion konzentriert sich bei Estro auf Produkte aus nachhaltigen Materialien und Techniken.

Wie viel Nachhaltigkeit steckt in Ihrer Kollektion?
Wir stellen Hang Tags aus recycelten Eierschalen her, Papier aus Kalksteinmehl, Accessoires aus recyceltem Leder und Bänder aus 100% recycelter Baumwolle. Es gibt viele Neuigkeiten auch in der Welt von Tech Sport und Urban Dress. So z.B. Accessoires aus neuen Gummigarnen mit fantastischen, dreidimensionalen Effekten, die in neuen Mikroinjektions- und Transfertechniken hergestellt werden. Auch unsere Knöpfe folgen dem Trend ‚Natural’. Wie beispielsweise neue Knöpfe aus Abfallen und Resten von Zuckerpapier.

LABEL STORE INDUSTIRES

Was ist Ihr Thema der Saison?
Die von uns vorgestellte Kollektion ist eine Stilmischung, die zeigen soll, was wir realisieren können, um allen Ideen, die der Kunde vorantreibt, einen Hauch von Originalität und Charakter zu verleihen.

Wie viel Nachhaltigkeit steckt in Ihrer Kollektion?
Die Auswahl hochwertiger Materialien, die Sorgfalt bei der Dessinierung und die Aufmerksamkeit bei der Implementierung ermöglichen es uns, Produkte für die anspruchsvollsten Kunden zu entwickeln.

Wie wichtig ist Funktionalität für Ihr Produktangebot?
Diese Kollektion ist ein Hinweis auf unsere operativen Fähigkeiten: Thema und Inspiration sind Dank der Kombination unserer verschiedenen produktiven Typologien, die die unterschiedlichen Anforderungen der Modetrends berücksichtigen, vielfältig. Darüber hinaus legen wir unser Augenmerk auf funktionale Produkte mit dem Fokus auf Innovation und dem Angebot neuer Materialien und berücksichtigen dabei stets die neuesten Verarbeitungen.

Impressionen von der MUNICH FABRIC START Herbst.Winter 2020/21: