DIE NÄCHSTE SAISON LEITET NEUE THEMEN UND TRENDS EIN

Es ist wieder an der Zeit, unser Key Visual zu enthüllen, das den Start einer neuen Saison hier bei Munich Fabric Start einleitet. In den letzten Monaten hat unser Team die Trends und das Thema unserer nächsten Show vom 4. bis 6. Februar 2020 analysiert und definiert. Lesen Sie mehr darüber, wie Trends bei der Munich Fabric Start interpretiert werden.

THRIVABILITY, das Leitthema der Spring.Summer 21 Saison, steht für eine Bewegung des florierenden Respekts für Mode, Natur und Menschen. THRIVABILITY lädt uns gemeinsam und individuell ein, uns auf ein höheres Qualitätsniveau zu begeben und unsere globale und individuelle Zukunft mit Begeisterung und Zuversicht zu gestalten. Die Saison Spring.Summer 21 umgibt sich mit einer Aura dynamischer Wellen, strahlt mit evolutionärer, energetischer Nachhaltigkeit und schimmert in sozial biologischer Vielfalt.

Der schnell wachsende Trend hin zur Ökologie lässt einen neuen unternehmerischen Geist des ganzheitlichen Bewusstseins entstehen. Es dient dem Wissensdurst der Kunden, schafft Transparenz und regt die Ausbildung im Bereich Textilien an. Kontinuierliche Innovationen und klassische Modetrends sind tief in einem selbstlosen, inspirierenden Denken verwurzelt, sie kultivieren eine progressive Neuorientierung in den Bereichen Materialien, Mode und Design.

Grafikdesignerin Lucie Germser und das Team des Denim-Studios Monsieur-T. verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Textilbranche und haben das Thema der neuen Saison hervorragend umgesetzt.

Sehr herzlich laden wir Sie zur MUNICH FABRIC START ein, auf der über 1.000 Anbieter mehr als 1.800 Kollektionen für Fabrics und Additionals zu Spring.Summer 21 präsentieren.

MUNICH FABRIC START: 4. – 6. Februar 2020

BLUEZONE: 4. – 5. Februar 2020