SOURCING – DIE NEUE AREA DER MUNICH FABRIC START FÜR PRIME MANUFACTURING SOLUTIONS & APPAREL SOURCING

Mit dem Launch der SOURCING Area im neu eröffneten Business Club Munich und der damit neu erschlossenen Halle 8 realisiert die MUNICH FABRIC START eine adäquate Fläche für den wachsenden Bedarf an SOURCING Services. In direkter Anbindung an das MOC und die BLUEZONE präsentiert eine selektierte Auswahl von rund 80 internationalen Bekleidungsherstellern und Produzenten ihr Portfolio. Mit dem Angebot an Manufacturing-Services für die Segmente Women und Men, für Accessories, Corporate, Couture und Tailored komplettiert und verdichtet sich das breite Portfolio in München.
Die Location des Business Club Munich bietet als hochwertig saniertes, denkmalgeschütztes Fabrikgebäude aus dem Jahr 1926 im industriellen Bauhausstil den idealen Rahmen für die Neukonzeption des SOURCING Bereichs.

Ideale Voraussetzungen, die bestehenden Segmente der MUNICH FABRIC START um eine profilierte SOURCING Area zu erweitern und somit international etablierten Brands mit hochwertigen Bekleidungsherstellern vernetzen zu können. Und damit die gesamte textile Wertschöpfungskette konsequent abzubilden.

‘Wir legen mit der neuen SOURCING Concept Area den Fokus auf eine Art Co-working space für Unternehmens- und Produktpräsentation. Die Idee dieses neuen Formats basiert darauf, eine inspirierende wie effiziente Atmosphäre zu schaffen, in der wir in einem zeitgeistigen und hochwertigen Ambiente eine einzigartige Kommunikations- und Arbeitswelt erschaffen. Wir werden Aussteller und Besucher mit einem völlig neuen Format überraschen.’

Sebastian Klinder, Managing Director MUNICH FABRIC START