Munich Fabric Start

Die Fabric Trends Autumn.Winter 24/25 - Part VIII

Fabrics Highlights für Autumn.Winter 24/25 - Part VIII

19. Oktober 2023

In der FABRICS Area präsentieren rund 600 internationale Anbieter ihre Materialinnovationen für alle Bekleidungssegmente. Hier wird das komplette Produktportfolio an modischen Web- und Strickstoffen aus Wolle, Baumwolle, Seide, Mischungen und Funktionsfasern abgebildet. Für die Saison Autumn.Winter 24/ 25 stellen wir Ihnen in unseren FABRICS-Blogposts einige Highlights von internationalen Produzenten vor:

YÜNSA

Yünsa ist mit seinen innovativen, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Produkten führend im Bereich der Modetrends und reagiert mit hochelastischen, funktionalen Stoffen auf die steigenden Komfortansprüche. Gleichzeitig bietet Yünsa eine große Vielfalt an Farben und Mustern, die alle Altersgruppen und Stile ansprechen. Die Yünsa-Kollektionen sind entwickelt, um den Bedürfnissen der verschiedenen Kunden gerecht zu werden und bieten Qualität, Eleganz und Komfort in Verbindung mit der neuesten Mode.

YÜNSA

ZEYNAR

In der Herbst.Winter 24/25 Kollektion von Zeynar liegen die Schwerpunkte der Farben auf einem intensiven Rost, Apricot Crush, Matcha und Pflaume. Die Kombination aus Pflaume und Matcha ist futuristisch und beruhigend. Apricot Crush verleiht Hoffnung und weckt Positivität, abgerundet durch einen Hauch an intensiv-rostigem Herbststaub. Als umweltbewusstes Unternehmen legt Zeynar Wert darauf, kontinuierlich in stetigen Entwicklungsschritten nachhaltige Qualitäten in ihre Kollektion einzubinden.

ZEYNAR

KARMA KOKTEYL KNITTINGS

Karma Kokteyl ist ein Stoffhersteller mit über 35 Jahren Erfahrung, in denen sie die neuesten Innovationen in der Mode und bei den technologischen Entwicklungen verfolgt haben. Ihr Hauptziel ist es, ihren Kunden eine schnelle und qualitativ hochwertige Produktion nach ihren genauen Wünschen zu bieten. Sie sind in der Lage Stoffe wie Single Jersey, Double Jersey, Jacquards, Ripp, Piqué herzustellen. Die wichstigsten Fasern, die sie verwenden, sind Viskose, Baumwolle, Polyamid, Polyester, Leinen und Elasthan, aber auch Markengarne wie Lycra, Modal, Tencel, Lyocell und Bio-Baumwolle. Das Ziel für die neue Saison ist es, weiterhin mit nachhaltigen Fasern und deren Mischungen sowie Jacquard und Interlock-Strick zu arbeiten.

KARMA KOKTEYL KNITTINGS

VICTOR TÊXTEIS

Victor Têxteis ist eine Marke von Pinto Nogueira Lda, einem Familienunternehmen, das im nationalen Textilsektor tätig ist und nach dem Standard 100 von OEKOTEX® und GRS-Global Recycled Standard® zertifiziert ist. Der Firmensitz befindet sich in Vila Nova de Gaia, Portugal. Sie verfügen über 29 Jahre Erfahrung und haben ihr Kerngeschäft in der Produktion und Lieferung nachhaltiger Textillösungen, die größtenteils in Portugal hergestellt werden, um Artikel wie Bade- und Sportbekleidung (Mesh, Polyamid, Polyester) herzustellen. Sie legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und haben eine Auswahl an hochwertigen umweltfreundlichen Stoffen.

VICTOR TÊXTEIS

Das könnte Sie auch interessieren


BLUEZONE CONEXXION Autumn.Winter 24/25 - Part IV

Entdecken Sie die neuesten Innovationen von BLUEZONE - Part IV

17. Oktober 2023

Die BLUEZONE bot mit rund 90 internationalen Denim-, Street- & Sportswear-Anbietern in den eigenen Hallen 6 + 7 wieder das komplette Portfolio an Denim-Neuheiten. Unter dem Leitmotiv DISCOVERY teilte die Denim Community gemeinsame Momente, entdeckte die neuesten Highlights und Innovationen. Einige Materialinnovationen, neue Perspektiven und Veränderungen in der Branche stellen wir Ihnen hier vor:

ORTA

Die ORTANOW-Kollektion verkörpert ORTAs 70-jährige, reiche Denim-Geschichte mit einem innovativen, ökologisch-modernen Handabdruck. Die Kollektion erzählt von den ORTA-Ikonen: von den japanischen Einflüssen der Marmorringe in den frühen Neunzigern bis zum ultimativen Homespun X-Hatch der 00er Jahre, von unserer ersten Generation von Multi-Count-Stoffen bis zum weiterentwickelten Techno-Shine-Flex, dem Alchemy-Finish für den Kaschmir-Touch und der Denim-Disruption von 100% Bi-Stretch mit ORTA-Legenden wie 5616, Calgary, Taos und vielen mehr.

————————————————————————–

REALTEKS

REALTEKS begann sein Abenteuer im Jahr 1997 mit einem Traum. Im Jahr 2022 besaß REALTEKS eine Denim-Fabrik, um sich anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums mit dem Namen „RE-BORN“ stärker für einen reduzierten Carbon Footprint zu engagieren. Die SEASONLESS-Kollektion steht ganz im Zeichen von Futurity Antique, The Essential Feature, Rigid Stretch, Simple Motion, Monochromatic und RE-Blue als Konzepte von REALTEKS. In einer Welt voller Trends ist Realteks nicht hier, um durchschnittlich zu sein, sondern um EINZIGARTIG zu bleiben. Sie glauben an NATÜRLICHE SEELEN, sie glauben an TRÄUME, sie glauben an ECHTE Freundschaften, sie glauben an ECHTE LIEBE. Was ist deine Superkraft?

REALTEKS

————————————————————————–

SHARABATI DENIM

Sharabati Denim präsentiert drei Hauptkonzepte für diese Saison: Blacklight steht für dunkle Indigofarben, Schwarz, Overdyes und beschichtete Stoffe. Ihre Overdye-Technik verleiht dem Stoff eine Reihe von Farben auf beiden Seiten für zusätzliche Vielseitigkeit. Die Indigobeschichtung verleiht Denim tiefe, dunkle Farbtöne und erzeugt – auf Gabardine aufgetragen – einen Denim-Look. Bei Kaleidoscope geht es um den Look der Jahrtausendwende. Hightech und Retro zugleich. Bunt, fröhlich und mit kräftigen Waschungen. 50/50 schreibt den Dresscode angesichts hybrider Arbeitsweise neu. Finden Sie bequeme und schicke Stoffe, die für die Arbeit geeignet sind.

SHARABATI DENIM

————————————————————————–

TEJIDOS ROYO

Pioniere in der Entwicklung der nachhaltigsten ZERO WATER Färbetechnologie für Denimjetzt auch für Stückfärbung! Tejidos Royo färbt Stoffe ohne Wasser und erzielt damit hervorragende Farbechtheit. So wurde ROYO POLICROM geboren, die Magie der Verwandlung. Eine unendliche Anzahl von Farbmöglichkeiten, mit sehr trendigen Veredelungen wie der authentischste Ledereffekt, das futuristische Metallic-Finish oder die Denim-Farbe, um nur einige zu nennen. Bei DENIM steht ICON im Mittelpunkt – Stoffe, die zu 100 % aus recycelten Komponenten und nachhaltigen Verfahren bestehen. ICON ist recycelt und wiederverwertbar, also ETERNAL. Seine Farbe ist DRY INDIGO und DRY BLACK = NULL WASSER. Zweifellos ist dies die Zukunft des Denims.

TEJIDOS ROYO

————————————————————————–

EINDRÜCKE DER BLUEZONE CONEXXION

MEHR ZU CONEXXION

————————————————————————–

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Die Fabric Trends Autumn.Winter 24/25 - Part VII

Fabrics Highlights für Autumn.Winter 24/25 - Part VII

12. Oktober 2023

In der FABRICS Area präsentieren rund 600 internationale Anbieter ihre Materialinnovationen für alle Bekleidungssegmente. Hier wird das komplette Produktportfolio an modischen Web- und Strickstoffen aus Wolle, Baumwolle, Seide, Mischungen und Funktionsfasern abgebildet. Für die Saison Autumn.Winter 24/ 25 stellen wir Ihnen in unseren FABRICS-Blogposts einige Highlights von internationalen Produzenten vor:

SUNDAG

Herbst/Winterzeit ist Zeit für Wolle. Wolle in vielen Gewichtsklassen, Stricktechniken und kreativen Interpretationen. Walk aus 100% Wolle, uni oder bedruckt, Walk in 80% Wolle + 20% Baumwolle in uni und farbenfrohen Jacquards auch mit Relief und Tops, Wollplüsch, Wollfleece, Wollstrick, Wolljerseys konventionell, kbT und GOTS. Schwerer Wolle-Baumwoll-Jacquardstrick Baumwoll-Teddyoptiken uni und als Jacquards mit Wolle – mehr Wolle geht nicht!

SUNDAG

TARGET SRL

Neue Capsule Kollektion: Luxus-Strickwaren für zeitlose Stücke. In einer Zeit zunehmender Ressourcenknappheit kommt Target dem Wunsch der Verbraucher nach, in langlebige und zeitlose Stücke zu investieren. Neben einer weiteren Linie von Raschel-Qualitäten mit nachhaltigen Fasern werden in der aktuellen Winterkollektion neue tonale und klassische Qualitäten aus Kaschmir, Seide und Schurwolle eingeführt

TARGET

TEKSTINA

Bonding ist das Hauptthema der Winterkollektion 2024-25 von Tekstina. In der heutigen Welt benötigen wir eine gewisse Verbindung, sei es zur Natur, zueinander oder zu unserem Heritage. Sich um sich selbst, um die Menschen, die uns umgeben, und um unseren Planeten zu kümmern, ist der Schlüssel zum Wohlbefinden der Menschheit. Unsere Ideen werden durch Geschichten präsentiert: Games, Botanisch, Skandinavischer Winter, Kunst/Handwerk/Erbe, Nostalgisch, Abstrakt & Mystisch.

TEKSTINA

TROFICOLOR

Die neue AW24/25-Kollektion von Troficolor präsentiert eine große Auswahl an unterschiedlichen Artikeln, die mit umweltfreundlichen Rohstoffen und Produktionsverfahren entwickelt wurden. Das erweiterte Angebot reicht von Denim und Stoffn mit BCI-Baumwolle über Bio-Cotton mit GOTS/OCSZertifizierung bis hin zu recycelter Baumwolle und Polyester mit GRS/RCS-Zertifizierung. Highlights sind Flanellstoffe mit verschiedenen Mustern, Cordstoffe mit unterschiedlichen Stäbchenbreiten, Steppstoffe in verschiedenen Designs und das Velvet-Denim-Konzept: Denim-Konfektionsware mit einem Samt-Touch und Wolloptik.

TROFICOLOR

VERHEES TEXTILES

Verhees Textiles ist ein führender Stoffimporteur und Großhändler mit selbstentwickelten und exklusiven Kollektionen sowohl für Meterware als auch Konfektionsindustrie. Jede Saison präsentieren sie eine umfangreiche Modekollektion mit 500 neuen Artikeln. Diese basieren immer auf den neuesten Drucken und Farben, modernsten Designs und verschiedensten Materialien. Werfen Sie einen Blick in den Online-Shop, um das komplette Sortiment zu entdecken.

VERHEES TEXTILES

VISBATEX

Visbatex steht für innovative, nachhaltige und multifunktionale Textilien auf Basis von Bambusviskose. Die Stoffe bieten einen hohen Tragekomfort, sind umweltfreundlich, atmungsaktiv, hautfreundlich, antibakteriell und strapazierfähig. Alle Zusammensetzungen enthalten mindestens 50 % Bambusviskose und sind mit verschiedenen Mischungen erhältlich. Visbatex ist ein Unternehmen mit Pioniergeist, das die Möglichkeiten der Natur mit den Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung verbindet. Performance by nature!

VISBATEX

Das könnte Sie auch interessieren


Die neuesten Accessoires-Entwicklungen für Autumn.Winter 24/25 - Part IV

DIE NEUSTEN HIGHLIGHT DER ADDITIONAL-KOLLEKTIONEN AUTUMN.WINTER 24/25

10. Oktober 2023

Wir stellen Ihnen 6 Hersteller vor, die zur Saison Autumn. Winter 24/25 auf MUNICH FABRIC START ihre neuen Designs gezeigt haben.

Die neuesten Entwicklungen für Knöpfe, Bänder, Ziersteine, Verschlüsse, Futterstoffe, Spitze, Stickereien, Einlagen sowie Labelling und Branding-Solutions präsentieren rund 200 international führende Zutaten- und Accessoires-Anbieter in der ADDITIONALS Area.

STUDIO 9

Studio 9 präsentiert FLARE, seine neueste Bordüren- und Verpackungskollektion, die mit einer Mischung aus Eleganz und Kühnheit entworfen wurde. Tauchen Sie ein in das dynamische Spektrum von Stilen, Texturen und hochwertigen Materialien, das Ihre Sinne anregt und Multifunktionalität bietet. Die Kollektion ist nicht saisonal ausgerichtet, sondern soll mit verschiedenen Themen und anpassbaren Details inspirieren, die Ihre einzigartige Markenidentität unterstreichen.

STUDIO 9

————————————————————————–

TEXCART

Herren- und Damenmode sowie Denim- und Active-Linien zeigen die vielen Facetten der Texcart FW 24/25 Kollektion. Um das ständige Bedürfnis nach Kreativität und Komfort zu befriedigen, konzentriert sich diese Kollektion auf neue Materialmischungen und Techniken, mit einem besonderen Schwerpunkt auf Volumen und Farben wie: intensiver Rost, violette Rottöne und mystische Grüntöne. Die Kollektion präsentiert neun „Trends“ mit vielen Lösungen für diesen sich ständig verändernden Markt und zwei umweltfreundliche Linien. Auf der Website www.texcart.com können Sie ein Passwort beantragen, um Zugang zumreservierten Bereich zu erhalten und alle Kollektionen zu sehen.

TEXCART

————————————————————————–

TRIMCO GROUP

Wir stellen vor: The VIBE  eine Trim-Kollektion aus Farben und Texturen, die einen einzigartigen Vibe verkörpern und kohärente Verbindungen schaffen. Besuchen Sie die Trimco Group im H1 E02, um Optionen für Ihre formellen, modernen, aktiven oder Denim-Kollektionen zu entdecken. Informieren Sie sich über die neuesten Innovationen im Bereich Faser-zu-Faser-Recycling und andere nachhaltige Materialien, die dennoch die Essenz beliebter Trends einfangen. Die neue VIBE-Kollektion der Trimco Group ist vielseitig und praktisch – von erdigen Tönen bis hin zu idyllischen Pastelltönen – und passt zu verschiedenen Modestilen, Persönlichkeiten und Looks.

TRIMCO GROUP

————————————————————————–

UNION KNOPF

Auf Basis der Analyse der weltweiten Trends in der Damen- und Herrenmode bringt Union Knopf jedes Jahr eine neue Kollektion von Bekleidungsverschlüssen für die Frühjahr-Sommer-Saison auf den Markt. Die Kollektionen umfasst Accessoires, die auf Klassikern basieren und innovative Konzepte, die inspirieren. Union Knopf verfolgt einen verantwortungsvollen Ansatz für mehr Nachhaltigkeit in der Modebranche durch die Erzeugung von Rohstoffen und die Wahl von umweltfreundlichen Produktionsmethoden. Sie reagieren auch auf neue Marktanforderungen.

UNION KNOPF

————————————————————————–

VALUPA

valupa entwickelt nachhaltiges und kreislauffähiges Zubehör wie Schnallen, Knöpfe, Ringe und weitere Accessoires, lokal aus 100% nachwachsenden Rohstoffen. Im Januar 2023 meldete das Startup hierzu sein erstes Patent für ein neuartiges modulares Design einer Schnalle an. Die innovative Produktgestaltung ermöglicht erstmalig die Austauschbarkeit von Schnallen, ohne dass das ansonsten intakte Endprodukt, bspw. ein Rucksack, entsorgt werden muss.

VALUPA

————————————————————————–

WA WOHLATZ ADDITIONALS

WA Wohlatz Additionals setzt im Additionalsbereich auf diverse Strömungen gleichzeitig. Zum einen auf mehr Wertigkeit, mehr Luxus in Form von Gold und Lurex, Strass und prägnanten Farben in allen Bereichen, die jedoch sportlich und neu interpretiert werden müssen. Qualität steht vor Quantität in Zeiten von Kaufzurückhaltung, Krieg und Inflation. Ihr Jacquard -und Metallbereich wurde ausgebaut. Zum anderen wird der Sustainable-Bereich und Nachweis von Zertifikaten immer wichtiger. Mit ihren europäischen Produktionen können sie die ganze Bandbreite abdecken.

WA WOHLATZ ADDITIONALS

————————————————————————–

WE NORDIC

We Nordic Label Studios erweitert seine Aktivitäten in Deutschland durch die Eröffnung eines neuen Studios in Hamburg. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für das Unternehmen, da die Reichweite vergrößert und erstklassige Etiketten- und Verpackungslösungen noch mehr Kunden näher gebracht werden kann. Das Unternehmen ist bekannt für qualitativ hochwertige, zertifizierte Branding-Lösungen, einschließlich Bekleidungsetiketten, Hangtags, Pflegeetiketten, Polybeutel und Verpackungen. Der Fokus auf Nachhaltigkeit spiegelt sich in der Verwendung von zertifizierten Materialien wider, wie GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle, FSC-zertifiziertem Papier und GRS-zertifizierten Garnen.

WE NORDIC

————————————————————————–

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


PER4ORMANCE NEWS - AUTUMN.WINTER 24/25

PER4ORMANCE NEWS

AUTUMN.WINTER 24/25

5. Oktober 2023

Auf der MUNICH FABRIC START zeigt der neue Bereich PER4MANCE die neuesten Entwicklungen für Sport-, Funktions- und Athleisure-Stoffe.
Für die WILLKOMMEN – MUNICH FABRIC START geht es um Transparenz, Fortschritt, Glaubwürdigkeit, Information und eine aktive Zukunft. Das Ziel ist es, zu inspirieren und zu motivieren – dass Zukunftsentwicklung und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen.

Be Be Cotton Knitting

Durch den in den letzten Jahrzehnten in der ganzen Welt fortschreitenden Klimawandel ändern sich auch die Anforderungen an Kleidung. Unvorhersehbare Wetter- und Temperaturschwankungen an einem Tag sind der Grund, warum Be Be Cotton Knitting mit seinem neuen Athleisure Thema spezielle, für alle Jahreszeiten geeignete Gewebe herstellt. Die Linie verfügt über doppelseitiges Gewebe, eine Seite ist Feuchtigkeits-absorbierend und ist somit für Sport am Morgen oder Joggen im Park geeignet. Die andere Seite ist modisch und weich im Griff und eignet sich für die Happy Hour nach der Arbeit – die richtige Funktionalität in einem Kleidungsstück.

Be Be Cotton Knitting

C&D TEXTILE CO., LTD.

Die neue Kollektion von C&D Textile konzentriert sich auf öko-chemische Materialien wie recycelte synthetische Garne und Membranen sowie biobasierte wasserabweisende Ausrüstungen, PFC-freie DWR. Ein weiterer Fokus liegt auf Activewear mit mehrlagigen Stoffen und hochdichten, funktionellen zweiten Schichten für Outdoor-Aktivitäten.

C&D TEXTILE

SUNNYTEX

Solapel™ ist die PFAS-freie, dauerhaft wasserabweisende Technologie von Sunnytex, die selbst nach 120 Wäschen noch 70 % ihrer Wirksamkeit beibehält. Dies entspricht einer 24-stündigen Dauerwäsche. Dieses waschbare und langlebige Produkt reduziert die Entsorgung von Kleidung, indem es seine Funktionalität über einen längeren Zeitraum aufrechterhält. Solapel™ minimiert auch die chemische Verschmutzung der Umwelt, da die meisten DWR-Chemikalien nach dem Waschen auf dem Textil verbleiben.

SUNNYTEX

TRIAD INTERNATIONAL CORP.

Denim-ähnliche Stoffe sind eine der Stärken von Triad International Corp. mit ihrer elastisch gewebten Textur und Slub-Muster, die das Design von Kleidungsstücken ergänzen und sowohl Tragekomfort als auch Hosen im Denim-Look bieten. Das Unternehmen offeriert seinen Kunden Lösungen für die Verarbeitung von Stoffen zu Kleidungsstücken. An ihrem Stand finden Sie Bouclé-Stoffe, klassische Hahnentrittmuster und eine Vielzahl von Dienstleistungen als One-Stop-Lösung mit außergewöhnlicher Flexibilität und wettbewerbsfähigen Preisen.

TRIAD INTERNATIONAL

Das könnte Sie auch interessieren


BLUEZONE CONEXXION Autumn.Winter 24/25 - Part III

Entdecken Sie die neuesten Innovationen der BLUEZONE - Part III

3. Oktober 2023

Die BLUEZONE bot mit rund 90 internationalen Denim-, Street- & Sportswear-Anbietern in den eigenen Hallen 6 + 7 wieder das komplette Portfolio an Denim-Neuheiten. Unter dem Leitmotiv DISCOVERY teilte die Denim Community gemeinsame Momente, entdeckte die neuesten Highlights und Innovationen. Einige Materialinnovationen, neue Perspektiven und Veränderungen in der Branche stellen wir Ihnen hier vor:

KSENIASCHNAIDER

KSENIASCHNAIDER ist eine weltweit bekannte ukrainische Marke mit einem starken Engagement für das Experimentieren mit Recycling-Stoffen und umweltfreundlichen Materialien und die Förderung eines nachhaltigeren Ansatzes in der Mode. Die Marke arbeitet kontinuierlich an der Innovation und Verbesserung umweltfreundlicher Praktiken mit der Absicht, die Umwelt zu schützen. Mit der nachhaltigen Technologie Nanocork von LebiuDesign – einer recycelten Oberfläche aus Korkstopfen – hat die Marke neue Jacken und Shorts für die neue Herrenmodekollektion SS24 herausgebracht. Die aus Vintage-Denim gefertigten, hochmodernen Artikel sind von einer utilitaristischen Ästhetik inspiriert, die als Uniform für den Alltag gedacht ist.

KSENIASCHNAIDER

————————————————————————–

KUZGUNLAR TEKSTİL

Kuzgunlar Tekstil stellt hauptsächlich Produktgruppen wie Jacken, Kleider, Jumpsuits, Jeans, Shorts und Röcke her. Bei der Herstellung von Konfektionsware möchte das Unternehmen gerne Grenzen der Produktion überschreiten – mit Denim, Non-Denim und speziellen Strickstoffen und ist offen für Innovationen. Sein junges und innovatives Team verfolgt Trends und nachhaltige Entwicklungen, um Rohstoffe und Zeit zu sparen. Inspiriert durch Besuche von Modemessen, das Beobachten von Trendanalysen, nachhaltigen Stoff- und Zubehörentwicklungen und umweltfreundlichen Waschtechnologien, bietet es ihren Kunden neue Ideen.

KUZGUNLAR TEKSTİL

————————————————————————–

LOTUSTEX

Erleben Sie das Beste aus nachhaltigem Denim mit der Lotustex Kollektion, die die zeitlose Ästhetik von Vintage-Jeans der 80er Jahre einfängt. Als führender Denim-Lieferant mit mehr als 30 Jahren Branchenerfahrung legt Lotustex großen Wert auf umweltfreundliche Verfahren und Materialien, darunter 100 % recycelte Stoffe und innovative wasserlose Produktionstechnologien. Helfen Sie dabei, eine grünere Zukunft zu schaffen, ohne Kompromisse bei Stil und Qualität einzugehen. Entscheiden Sie sich für Denim, das genauso gut für unseren Planeten ist, wie es an Ihnen aussieht…

LOTUSTEX

————————————————————————–

MTVBELTS

MTV wurde 1993 in Benedita, Portugal, gegründet und bietet verschiedene, hochwertige Techniken zur individuellen Gestaltung von Accessoires in der Lederbekleidung, wie z.B. Ledergürtel, Lederarmbänder und andere Lederwaren. Die Qualität der Verarbeitung, die moderne Ausstattung, die Verwendung von pflanzlichem Leder und die Zusammenarbeit zwischen der Designabteilung und den privaten Labels sind die wichtigsten und erfolgreichsten Zutaten für die Qualität und Schönheit der Gürtel und anderer Lederwaren.

MTVBELTS

————————————————————————–

EINDRÜCKE DER BLUEZONE CONEXXION

MEHR ZU CONEXXION

————————————————————————–

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Die Fabric Trends Autumn.Winter 24/25 - Part VI

Fabrics Highlights für Autumn.Winter 24/25 - Part VI

28. September 2023

In der FABRICS Area präsentieren rund 600 internationale Anbieter ihre Materialinnovationen für alle Bekleidungssegmente. Hier wird das komplette Produktportfolio an modischen Web- und Strickstoffen aus Wolle, Baumwolle, Seide, Mischungen und Funktionsfasern abgebildet. Für die Saison Autumn.Winter 24/ 25 stellen wir Ihnen in unseren FABRICS-Blogposts einige Highlights von internationalen Produzenten vor:

PONTEX

Pontex präsentiert seit 1972 Kollektionen, die Eleganz und Leistung vereinen, indem sie Stoffe für einzigartige Kleidungsstücke anbietet, die ewig halten. Zu den Neuheiten gehören Samtstoffe, die mit der neuen Crushed-Veredelung angeboten werden, als stückgefärbte Version für einen eleganten Look mit innovativem Erscheinungsbild. Außerdem finden Sie Samt mit zweifarbigem Effekt, der durch die Anwendung von Harzen auf stückgefärbten Teilen erzielt wird. Cupro ist der umweltfreundliche Stoff, den die Marke Made in Italy für diese Saison ausgewählt hat: leicht, frisch, atmungsaktiv und vor allem nachhaltig, biologisch abbaubar und 100% recycelbar.

PONTEX

PRINTSTORMING new graphic books

Die neue Farbpalette A/W 24-25 setzt auf energiegeladene Farbtöne wie Pink Flash, Cyber Lime und Electric Jade im Zusammenspiel mit Schwarz und schlägt eine fast surreale Richtung in “altbekannten“ lieblichen Motiven ein. Suchen Sie gerade Unterstützung bei der Darstellung Ihrer Designs von 2D in 3D, oder suchen Sie frischen Design-Input für Ihre Moodbards? Kommen Sie gerne vorbei, wir zeigen Ihnen welche Möglichkeiten wir für Sie haben.

PRINTSTORMING

PROJECT SRL

Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation: Die neuen Herbst.Winter 24/25 -Kreationen verbinden traditionelle Techniken mit moderner Ästhetik. Project SRL mischt Fasern zu weichen und leichten Farbmischungen, um zarte und dennoch kompakte Stoffe mit strukturierten und dreidimensionalen Oberflächen zu erhalten. Gefärbte Garne wie Mouliné, geflammte und geknöpfte Garne kommen in neuen Interpretation der klassischen Hahnentritt-, Karo- und Bezugsstoffen.

PROJECT

SERIDE SRL

Erinnerungen und Traditionen werden im Thema „Suspended moment“ (mattes Gelb, Blau- durch Sand zerstört und korrodiert) dargestellt. Die Bewahrung der Natursymbolik wird in „Re-Born“ beschrieben, das durch üppige Grüntöne und warme Rosatöne der Natur besticht. Verschiedene Schattierungen von tiefem Blau und kontrastierende Akzente sind Teil des dritten Themas „In the darkness“. Synthetische Rosatöne, falsches Platinblond und Plastiksilber beschreiben das letzte Thema „It’s Fantastic“.

SERIDE

SEIDRA TEXTILWERKE

In der neuen Seidra Winterkollektion werden klassische Bindungen durch mehrfärbige Ketten zu farblichen Hinguckern. Um eine gute Kombinationsmöglichkeit zu gewährleisten, bieten sie teilweise bis zu 20 Farbvarianten pro Artikel. Neben den gewohnt hochwertigen Reinwollartikeln bietet Seidra auch preislich attraktive Alternativen an. Im Strick sind sowohl moderne, als auch Trachten-Muster erhältlich, ebenso wie NOOS-Artikel.

SEIDRA

SERIKO GROUP

Die Seriko-Gruppe wurde 2010 nach 29 Jahren Erfahrung im Textilgeschäft. Sie bietet gewebte Stoffe an, die aus Filamentviskose, Stapelviskose, Baumwolle, Leinen, Acetat, Modal, Tencel, Polyester und deren Mischungen hergestellt werden. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt ihrer Stoffentwicklungen, wie z.B. organische, recycelte und nachhaltige Zusammensetzungen, die verfügbar sind. Das Unternehmen arbeitet mit einigen der führenden türkischen Färbe- und Druckereien zusammen, um die besten Ergebnisse bei Webstoffqualitäten zu erzielen.

SERIKO

Das könnte Sie auch interessieren


Die neuesten Accessoires-Entwicklungen für Autumn.Winter 24/25 - Part III

DIE NEUSTEN HIGHLIGHT DER ADDITIONAL-KOLLEKTIONEN AUTUMN.WINTER 24/25

26. September 2023

Wir stellen Ihnen 6 Hersteller vor, die zur Saison Autumn. Winter 24/25 auf MUNICH FABRIC START ihre neuen Designs gezeigt haben.

Die neuesten Entwicklungen für Knöpfe, Bänder, Ziersteine, Verschlüsse, Futterstoffe, Spitze, Stickereien, Einlagen sowie Labelling und Branding-Solutions präsentieren rund 200 international führende Zutaten- und Accessoires-Anbieter in der ADDITIONALS Area.

MOKUBA BY RIBBON LINE

Der renommierte Bänder-Produzent Mokuba bringt die Artikel Nr. 8820 und 8821 neu auf den Markt: Diese Stretch-Satin-Bänder in Metallic-Optik basieren auf reinem Silber in ihrer Zusammensetzung. Reines Silber verleiht den Garnen einen lang anhaltenden Glanz und eine viel höhere Qualität, die sie von den anderen auf dem Markt erhältlichen Artikeln aus Aluminium oder Zinn unterscheidet. Ein großartige und stylische Qualität, die Designer sicher zu neuen Kreationen inspirieren wird.

MOKUBA BY RIBBON LINE

————————————————————————–

NILORN

Die Nilorn Group unterhält Niederlassungen in 18 Ländern und bietet optimale Lösungen, die den Wert Ihrer Marke steigern. Durch ihre sechs Säulen Design, Produktentwicklung, Produktion, Nachhaltigkeit, Logistik und globale Präsenz bieten sie ganzheitliche Lösungen, die die Markenidentität stärken. Geleitet von Innovation und Nachhaltigkeit unterstützt Nilorn seine Kunden dabei, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen, indem sie recycelte, biobasierte, vegane und zertifizierte Materialien anbieten.

NILORN

————————————————————————–

ÖZTAN TEXTILE

Die Welt ist im Wandel, und wenn wir sie nicht schützen, wird sich dies täglich verschlimmern. Aus diesem Grund stellt Öztan Textile naturfreundliche Produkte und Accessoires aus recycelten Rohstoffen her, um das sich verschlechternde Schicksal der Welt in allen Bereichen umzukehren. Sie wissen, wie wichtig ein Accessoires für ein Bekleidungsstück ist: alles beginnt und verändert sich mit einer kleinen Berührung, es zieht viel mehr Aufmerksamkeit auf sich als erwartet. Öztan Tekstil macht in diesem Bewusstsein seit 30 Jahren einen Schritt nach vorne.

ÖZTAN TEXTILE

————————————————————————–

PANAMA TRIMMINGS

Unleashing Beauty: Elevating Viridis® Labels with Microinjection Technique

Viridis®-Etiketten können noch schöner werden: aufwendige Details und Texturen werden durch nachhaltige Mikroinjektionstechniken eingearbeitet. Diese Methode wertet die Etiketten nicht nur optisch auf, sondern macht sie auch in der Haptik interessant. Durch den Einsatz umweltfreundlicher Mikroinjektions-Produktionsmethoden schaffen es Designer, erhabene Elemente mit 3-D-Effekt zu kreieren. Dieser innovative Ansatz verwandelt Viridis®-Etiketten in optisch beeindruckende und ansprechende Kunstwerke und zeigt gleichzeitig das Engagement für die Umwelt durch den Einsatz nachhaltiger Materialien und Produktionstechniken.

PANAMA TRIMMINGS

————————————————————————–

PETER BÜDEL GMBH

PB ACCESSORIES steht für das Comeback eines eleganteren Stils mit klassischen Looks, raffinierten Silhouetten und Anzugstilen in der Herren- und Damenmode. Dies spiegelt sich in klassischen Mustern und monochromen Farben wider. Sanfte Töne wie Bananengelb, Cool Matcha und Light Lilac dominieren, mit sportlichen Einflüssen von Neon Orange und Hot Magenta. Subtile dekorative Elemente ersetzen die traditionellen Strasssteine und sorgen für einen Hauch von Glamour. Der Trend zu (Kunst-)Lederpatches ist weiterhin aktuell.

PETER BÜDEL

————————————————————————–

REDMARK

Redmark gestaltet Modeaccessoires auf elegante Weise. Geprägte, bedruckte oder gewebte Lederetiketten, bedruckte Anhänger, bestickte Aufnäher, Metall und Verpackungen: Die Kleidungsstücke der berühmtesten Marken der Welt wären nicht dasselbe ohne diese hochwertigen Accessoires, die das Kleidungsstück vervollständigen und es zu einem Kunstwerk machen – einzigartig, wie der Träger oder die Trägerin.

REDMARK

————————————————————————–

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Die Fabric Trends Autumn.Winter 24/25 - Part V

Fabrics Highlights für Autumn.Winter 24/25 - Part V

21. September 2023

In der FABRICS Area präsentieren rund 600 internationale Anbieter ihre Materialinnovationen für alle Bekleidungssegmente. Hier wird das komplette Produktportfolio an modischen Web- und Strickstoffen aus Wolle, Baumwolle, Seide, Mischungen und Funktionsfasern abgebildet. Für die Saison Autumn.Winter 24/ 25 stellen wir Ihnen in unseren FABRICS-Blogposts einige Highlights von internationalen Produzenten vor:

MYSIA FABRIC

Mysia Fabric produziert innovative Materialien für eine grünere Zukunft. Die Produktionsstätte bietet allen Marken und Designern Antworten auf die Anforderungen an Nachhaltigkeit und kurzfristige Lieferanfragen. Mit seinen Designern, die die weltweiten Modetrends genau verfolgen, entwirft Mysia Fabric zwei Haupt- und zwei Zwischenkollektionen pro Jahr und ermöglicht auch besondere Kollektionen auf Kundenwunsch.

MYSIA FABRIC

NOOTEBOOM TEXTILES

Die Winterkollektion von Nooteboom Textiles umfasst eine breite Palette an Strick- und Webstoffen. Highlights sind Stretch-Leder, Lurex-Chanel und Woll-Bouclé-Mélange. Nooteboom bietet auch eine große Auswahl an Chiffon-Lurex-Prints, Ponti di Roma-Prints, Viskose-Prints und Denim-Prints, die mit verschiedenen einfarbigen Basics kombiniert werden können.

NOOTEBOOM TEXTILES

ÖZDOKU

Das 1970 gegründete Unternehmen Özdoku ist einer der führenden Stoffhersteller in seiner Branche, der stets Wert auf Qualität, besten Service und Nachhaltigkeit legt. Mit der neuen 24/25 AW-Kollektion möchte Özdoku die umweltfreundliche Produktion und Nachhaltigkeit fortsetzen und bietet eine breite Web-, Jacquard- und Jersey-Kollektion an, die sich an neuen Modetrends orientiert. Das Sortiment umfasst Hosen, Jacken, Röcke, Kleider, Anzüge und vieles mehr für Damen, Herren und Kinder.

ÖZDOKU

ÖZTEK

ÖZTEK befasst sich mit dem Bedarf an funktioneller, aber vielseitiger Kleidung. Neue Mobilität und funktionale Allzweckartikel, die atmungsaktiv, strapazierfähig und dennoch modisch sind, sind Key Pieces für jeden Kleiderschrank. Durch die Verwendung nachhaltiger Materialien zur Herstellung anpassungsfähiger Kleidungsstücke, die die Lebensdauer und Langlebigkeit von Kleidungsstücken verlängern, verbindet die neue Öztek Funktions-Kollektion einen authentischen, modischen Ansatz mit hoher Nutzbarkeit – auch für gebundene Artikel.

ÖZTEK

POLYTEX STOFFEN

Die jüngste Stoffinnovation für die Herbst-/Winterkollektion 24/25 setzt auf Nachhaltigkeit und besteht aus einem aus Ananas gewonnenem Material. Weitere Bestseller bleiben Modal, Viskose und Bambus. Die Kollektion zeigt faszinierende Farben wie ‚Dazzling Blue‘, ‚Harvest Pumpkin‘, ‚Tomato‘, ‚Viva Magenta‘ und ‚Amethyst Orchid‘. Abstrakte Designs und unscharfe Drucke liegen weiterhin im Trend und spiegeln die moderne Ästhetik der Kollektion wider.

POLYTEX STOFFEN

PONGEES

Der Seidenspezialist Pongees hat seine meistverkauften Qualitäten wie Marocain, Taft, Georgette, sandgewaschene Spinnseide und Stretch-Satin um weitere Farbvarianten ergänzt und stellt neue Pastellfarben und tiefere Töne auf der Messe vor. Einige Kollektionen sind jetzt in mehr als 100 Farben erhältlich. Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Meter und die Stoffe sind im britischen Lager vorrätig, so dass die Lieferung schnell erfolgt. Pongees hat einen speziellen Lieferservice eingerichtet, so dass europäische Kunden mit einer Mehrwertsteuer-/EORI-Nummer ihre Bestellungen ohne zusätzliche Einfuhrgebühren erhalten können – genau wie vor dem Brexit.

PONGEES

Das könnte Sie auch interessieren


A cultural heritage - Sustainable Innovations

A cultural heritage

The Linen Project by Crafts Council Nederland

Sustainable Innovations

19. September 2023

Flachs wurde als Kulturpflanze traditionell in den Niederlanden angebaut und aufgrund seiner guten Qualität war das niederländische Leinen einst für eine lange Zeit sehr begehrt. Heute ist das nicht mehr so. Deshalb hat der Crafts Council Nederland im Jahr 2018 in Kooperation mit dem Fashion Design Master der Universität ArtEZ „The Linen Project“ initiiert, um die wirtschaftliche Rentabilität des lokalen Flachsanbaus und der Leinenproduktion in den Niederlanden wiederaufleben zu lassen und gleichzeitig nachhaltig zu transformieren.

The Linen Project will verändern und zum Umdenken auffordern und zwar multidisziplinär quer durch Bereiche und Sektoren hinweg – Landwirtschaft, Geschichte, Kulturerbe, (Landschafts-)Architektur, Mode, Lebensmittel, Handwerk, Design, zeitgenössische Kunst, Wirtschaft, innovative Geschäftsabläufe. Schließlich verändert sich die ganze Welt. Auf der einen Seite sind die Menschen untereinander mehr denn je digital vernetzt. Doch gleichzeitig wächst das Interesse an einer Verbindung zu den Produkten, die wir tagtäglich verwenden und konsumieren sowie zu deren Herstellung. Wie und wo liegen unsere Wurzeln? Wie kann man sich wieder mit tiefen menschlichen Werten und uralten Kenntnissen und Fähigkeiten verbinden? The Linen Project untersucht die Tradition der Leinenproduktion in den Niederlanden und treibt den Austausch verschiedener Werte, Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen über Industriegrenzen hinweg voran.

Learning by Doing lautet das Motto des Projekts: In einem dynamischen Umfeld entstehen Prototypen neuer wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Ökosysteme, die die lebenswichtige Bedeutung der (biologischen) Vielfalt aufzeigen. Der Produktionsprozess umfasst nur vier Schritte – der Flachs aus 2019 wurde beispielsweise auf dem Lingehof in der Nähe von Arnheim (NL) angebaut, von Van de Bilt Zaden en Vlas in Sluiskil (NL) mechanisch verarbeitet, in Polen gesponnen und von Enschede Textielstad in Enschede (NL) zu Leinen gewebt. Dabei trifft „altes“ Wissen auf neue Technologien, sodass die zukünftige Produktion auf einer wiederhergestellten Verbindung von Menschen und Natur basiert und aufbaut.

„Das Leinenprojekt ist unser gemeinsamer Versuch, die Herstellung lokaler Textilien zu verstehen und ihre Schönheit zu erleben. Es ist eine gemeinsame Reise, auf der wir durch Learning by Doing unsere Beziehung zur Natur und zueinander wiederentdecken.“

WILLEMIEN IPPEL, MITBEGRÜNDERIN HANDWERK RAT NEDERLAND

———————————————————————–

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

SAAT MUNICH X BLUEZONE

Die "SIGNATURE Corporate Collection" von SAAT - ein Höhepunkt an Eleganz und Raffinesse


CO2 Tex – Sustainable innovations

Als zentrales Projekt innerhalb von BIOTEXFUTURE sticht CO2Tex hervor, das sich mit CO2-haltigem, thermoplastischem Polyurethan (TPU) als Alternative zu herkömmlichem Elasthan beschäftigt.


THE SOURCE 2024 – Spring.Summer 25 – Part I

In Halle 2 präsentieren rund 30 ausgewählte Bekleidungshersteller ihre Produkt- und Serviceleistungen rund um die neuesten Sourcing Services und Apparel Manufacturing.