Additionals

Entdecken Sie die neuesten Knopf-Innovationen

Entdecken Sie die neuesten Knopf-Innovationen

29. September 2022

Wir stellen Ihnen 5 Knopfhersteller vor, die auf der kommenden MUNICH FABRIC START ihre neuen Designs vorstellen werden.

Die neuesten Entwicklungen für Knöpfe, Bänder, Ziersteine, Verschlüsse, Futterstoffe, Spitze, Stickereien, Einlagen sowie Labelling und Branding-Solutions präsentieren rund 200 international führende Zutaten- und Accessoires-Anbieter in der ADDITIONALS Area.

BONFANTI FRATELLI

Eine Welt voller neuer Farben, Materialien und Formen, die sich in den Knopfkollektionen widerspiegelt. Handgenähte Musterkarten, in denen Knöpfe im Einklang mit ästhetischen und kreativen Vorschlägen der neuesten Modetrends Made in Italy präsentiert werden. F.lli Bonfanti ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Turin – Italien, das seit 1946 qualitativ hochwertige Modeknöpfe herstellt. Seit mehr als 70 Jahren ist das Kerngeschäft des Unternehmens die Knopfherstellung aus verschiedenen Materialien – von Naturmaterialien (Perlmutt, Corozo, Holz, Horn, Kokosnuss, Bambus …) bis hin zu Metall, Polyester, Nylon und Abs. Artikel aus recycelten Materialien wie Papier, Hanfpulver, Corozo sind heutzutage fester Bestandteil. Studien und Forschungen zur Verwendung von Biokunststoffen ergänzen das Portfolio als Schutz und aus Respekt für die Umwelt.

————————————————————————–

Knopf Schäfer GmbH

Komfort und Behaglichkeit sind weiterhin richtungsgebende Faktoren in der Fashionbranche, jedoch verschieben sich im Herbst die Tendenzen hin zu „angezogeneren“ Looks. Knopf Schäfer greift in der aktuellen Kollektion beide Themen auf. Materialien wie Echt Steinnuss oder Echt Horn werden mal kernig, mal elegant interpretiert. Wohingegen schillernde Perlmuttoptiken ihren Entwürfen den gewissen Glam-Faktor verleihen!

www.knopf-schaefer.de

————————————————————————–

KAHAGE BUTONIA

Die KAHAGE-Butonia Group präsentiert mit der Saison HERBST/WINTER 2023/24 die Polarisierung der Welt, welche auf Design trifft. Es ist alles WOW! Zum einen extrem chaotisch, zum anderen ruhig, puristisch. Und dazwischen entsteht eine Kombination, die sich aus nützlichen Elementen der Natur und der Technologie zusammensetzt.

Kollektion 77 zeigt die Diversitäten in einer aufregenden Range. Bestehend aus einer großen Palette der aktuellen Farben, die erdig natürlich oder auch mutig und knallig in ungewohnten Farbkombinationen sind. Moderne Shapes mit vielen interessanten Farbverläufen und strukturierten oder gelaserten Oberflächen werden in einer breiten Größenauswahl geboten. Dabei liegt der Fokus auf einzigartigen Eigenentwicklungen, die mit einer großen Liebe zur Mode und den aktuellen Trends entwickelt wurden.

————————————————————————–

UNION KNOPF

Auf Basis der Analyse globaler Trends in der Damen- und Herrenmode bringt Union Knopf jedes Jahr eine neue Kollektion an Bekleidungsverschlüssen für die Herbst-Winter-Saison heraus. Die Kollektionspräsentation bietet Ideen, die auf Klassikern basieren sowie innovative Konzepte als Inspiration. Der verantwortungsvolle Umgang mit Rohstoffen der Modeindustrie sowie umweltfreundliche Produktionsmethoden hat Priorität. Zudem bleibt Union Knopf nah am Markt und reagiert auf neue Anforderungen.

————————————————————————–

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Accessoires, Bänder, Paspeln und Co. Made in Germany

4 Additionals-Hersteller aus der DACH-Region

14. Juni 2022

Paspeln, Kordeln, Bänder, Hosenbünder, und Fransen für die Finalisierung Ihrer Kollektion. Solche Hersteller gibt es nicht im DACH-Raum?

Wir beweisen Ihnen das Gegenteil und stellen vier unserer Aussteller der kommenden MUNICH FABRIC START und BLUEZONE vor, die Accessoires MADE IN GERMANY und MADE IN AUSTRIA produzieren: FRIEBA, GEBE, INDUSTRY PERFECT und INSIDE Textil.


FRIEBA

FRIEBA Textilwerk Carl Friedrich Produktion

Textilwerk Carl Friedrich – FRIEBA

Das mittelständische Familienunternehmen FRIEBA produziert seit über 100 Jahren in Wuppertal im Bergischen Land – mit mittlerweile rund 25 Mitarbeiter*innen. Dabei ist der Unternehmensstandort kein Zufall, seit jeher war Wuppertal ein bedeutender Textilstandort.

Das Produktportfolio umfasst Paspeln, Kordeln, Tressen, Bänder, Borten und Fransen aus unterschiedlichsten Materialien: Viskose, Baumwolle – GOTS zertifiziert, Leinen, Merinowolle, Metallicgarne, Effektgarne, Polyester etc. Für jedes Material stehen umfangreiche Farbenkarten zur Verfügung. Es werden ausschließlich zertifizierte Garne verarbeitet.

Eigentümerinnen und Nachkommen des Firmengründers Frau Annegret Jarminowski und Frau Ingeborg Markowski mit dem Geschäftsführer Herr Uwe Hein.

„Seit über 100 Jahren produziert FRIEBA in Wuppertal und ist damit fest verwurzelt im schönen Bergischen Land. In unseren Produkten spiegelt sich das Können, die Liebe und die Zeit, die unsere Mitarbeiter*innen ihnen bei der Herstellung geben. Darum ist FRIEBA Qualität untrennbar verbunden mit den Menschen, die an der Entstehung unserer Artikel beteiligt sind. Das Können unserer Mitarbeiter und die Produktion vor Ort entsprechen nicht nur dem Verständnis unserer sozialen und ökologischen Verantwortung, sondern bringen letztendlich auch den entscheidenden Qualitätsvorteil.“

Anja Albrecht, Produktentwicklung und Design

————————————————————————–

GEBE Textil Technik GmbH

Qualität aus dem Schwarzwald

Mit Überzeugung und Zuverlässigkeit fertigt GEBE seit 1988 hochwertige „Labels and more“. Ausschließlich in Pfalzgrafenweiler schneidet, prägt, stanzt, lasert, näht und konfektioniert die Manufaktur Produkte aus Mikrofaser, Leder- und Kunstlederqualitäten. Dabei wird großer Wert auf die Materialauswahl gelegt: REACH-konform und Öko-Tex Standard 100.

Das Produktportfolio umfasst hochwertige Labels, Paspeln und Bänder, Zipper und Accessoires, technische Prägeteile und Stanzteile, Promotionartikel, Produkte für Heimtextilien.

„Pfalzgrafenweiler: Seit Generationen ein Standort vieler Industrie- und Handwerksbetriebe. Auch die Nähe zu innovativen Maschinenherstellern, usw. ist uns sehr wichtig und sorgt letztendlich für hohe Produktqualitätsstandards, kurze Wege, schnelle Lieferzeiten und das zu fairen Preisen. Ein gesundes Klima und die reizvolle Umgebung im Schwarzwald, eine gute Verkehrsanbindung und die hohe Motivation unserer langjährigen Mitarbeiter – all dies trägt zum Gesamtgerüst bei, das wir an unserem langjährigen Standort schätzen und denken, dass dies alles auch enkeltauglich ist.“

Michael Beichel, Geschäftsführer

————————————————————————–

INDUSTRY PERFECT

Industry Perfect ist als Spezialist für Schrägband, Hosenbund, Taschen- und Leibfutter seit Jahren zuverlässiger Partner der Mode-Branche. 1997 als Bandmacherei gegründet, inhabergeführt und mitten aus München.

Industry Perfect begleitet textile Prozesse von der ersten Ideenfindung bis zur pünktlichen Auslieferung, vom Briefing bis zum angenähten Etikett. Industry Perfect steht für Produkt- und Servicequalität aus Deutschland. Partnerschaftlich, kreativ, perfekt.

„Industry Perfect wurde im Herzen Münchens gegründet. Vor Ort zu produzieren, entspricht unserem Qualitätsanspruch. Präzision, Schnelligkeit, kurze Wege, Erreichbarkeit, Qualität zum Anfassen – das zusammen gibt es nur hier.“

Holger Amende, Geschäftsführer und Inhaber

————————————————————————–

INSIDE TEXTIL

Die Inside Textil GmbH mit ihrem Tochterunternehmen Emig GmbH & Co. KG mit Sitz in Großostheim ist ein international erfolgreiches Unternehmen in der Textilindustrie von Spezialprodukten, Futterstoffen und Bändern. Zu den Kunden zählen international tätige Kunden aus den Bereichen Bekleidung, Heimtextilien sowie Automobilindustrie und Medizin- und Umwelttechnik.

An dem Standort in Großostheim werden Hosenbünde, Perfobänder, Einfassbänder sowie Bänder mit Druck produziert sowie weitere Dienstleistungen in folgenden Verfahrenstechniken angeboten: Schneideverfahren in verschiedenen Technologien, Stanzen sowie Endlosstanzen, Nähen und Konfektionieren (Endlos), Kaschieren von Schmaltextilien (Endlos), Schlauchfertigung, Schrägbandfertigung etc.

„Durch den Erhalt der Arbeitsplätze in Großostheim können wir unseren Kunden den größtmöglichen Service bieten, d.h. Flexibilität, Transparenz, Schnelligkeit und kurze Wege.“

Leander Hein, Geschäftsführer

————————————————————————–

Agentur WILDE TRADITION

Treffen Sie auf der kommenden MUNICH FABRIC START auch die Agentur WILDE TRADITION, welche Partner vertritt, die ausschließlich in Deutschland und Österreich produzieren:

  • FRIEDRICH SEIBT aus Kaufbeuren (DE): Glasknöpfe
  • Bandfabrik Gebr. Stuhr aus Wuppertal (DE): Bänder und Borten
  • Gmundner Metallwaren Schrabacher aus Gmunden am Traunsee (AT): Metallknöpfe und Accessories

————————————————————————–

Wir laden Sie ein:

Vernetzen Sie sich, holen Sie sich Inspirationen und knüpfen Sie langfristige und professionelle Partnerschaften.

Entdecken Sie nationale und internationale Aussteller auf der kommenden VIEW Premium Selection sowie auf der MUNICH FABRIC START und BLUEZONE. Wir freuen uns auf Sie in München!


Die Explosion der Sommerfarben - Additionals für SS23

Additionals Spring.Summer 23 #5

26. April 2022

Obwohl die MUNICH FABRIC START und BLUEZONE Shows nun Ende Januar leider doch nicht stattfinden konnten, möchten wir unseren langjährigen Partnern und Ausstellern die Chance geben, Ihnen ihre Spring.Summer 23 Kollektionen online zu präsentieren. Daher stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen die inspirierenden Entwicklungen, Innovationen und Prints in all unseren Areas vor: FABRICS, ADDITIONALS, BLUEZONE, DESIGN STUDIOS, SOURCING & KEYHOUSE.

Die Entwicklungen der Additionals von KAHAGE-Butonia Group, Landes Lederwaren, Panama Trimmings und REBIL Group Labeling & Packaging sind eine wahre Explosion der Farben. Die neuesten Kollektionen von Knöpfen, Textilien, Trims & Co. umfassen biobasierte, plastikfreie, rein gefärbte und 100% vegane Materialien.


KAHAGE-BUTONIA GROUP

Mit der Spring.Summer 23 Kollektion versucht KAHAGE-Butonia Group, der Realität zu entfliehen und präsentiert neue kreative Möglichkeiten. Eine Kollektion, die neben leichten und trendigen Polyesterformen auch größtenteils aus verschiedenen recycelten und organischen Materialien besteht. Der Fokus liegt auf einer Integration von Eco- und Naturmaterialen in klassischen Summer Shapes, sowie farbenfrohen und mutigen Polyester-, Nylon- und Zamak-Knöpfen.  Eine sommerliche Mischung, die zum Träumen einlädt.

www.butonia-group.comInstagram KAHAGE BUTONIA

————————————————————————–

LANDES LEDERWAREN

Die Spring.Summer 23 Kollektion von Medike Landes soll Persönlichkeit und Spirit durch einzigartige Materialien und kreative Verarbeitungstechniken zum Ausdruck bringen. Der weltweit bekannte Hersteller von Etiketten, Trims und Accessoires ist stolz darauf, MIRUM™ vorzustellen: ein 100 % biobasiertes kunststofffreies Material, das in einer Vielzahl von Texturen und Farben erhältlich ist. MIRUM ist eine leistungsstarke Lösung für Designer und Marken, die ihren CO2-Fußabdruck verkleinern und ihre kreative Palette erweitern möchten. Landes bietet auch Gürtel für Herren, Damen und Kinder in verschiedenen Preisklassen mit BSCI-, ISO- und LWG-Zertifikat an.

————————————————————————–

PANAMA TRIMMINGS

BLUE WOAD: eine Farbe voller Geschichte! Die Farbe Blau hat eine sehr lange Geschichte und Färberwaid spielte als Blaufarbstoff eine Schlüsselrolle bei der Verbreitung der Färbung. Die alten Ägypter waren die ersten, die Färberwaid verwendeten, um blaue Farbe zu erhalten. Heute betrachtet Panama Trimmings diese Ursprünge und sucht nach Alternativen für umweltschädliche, synthetische Farben. Färberwaid entspricht dem Bedarf an natürlicher, traditioneller und reiner Färbung.

————————————————————————–

REBIL GROUP LABELLING & PACKAGING

Als einer der innovativsten Label- und Verpackungshersteller für globale Modemarken seit über 70 Jahren produziert die REBIL Group heute mit nachhaltigem Gedanken, indem sie pflanzliche und 100% vegane Rohstoffe aus Abfällen der OLIVEN-Industrie anbietet. Das Ziel? Nachhaltige und personalisierbare Silikon- und Leder-Labels sowie andere Lederprodukte anzubieten.

Als Rebil Group beschäftigen wir uns seit einer Weile auch mit dem Thema Nachhaltigkeit sehr. Wir haben viele verschiedene Produkte hergestellt. Letztes Jahr im September haben wir bei Munich Fabric Start unsere neue nachhaltige Kollektion aus Bio- Olivenleder und Bio – Oliven Silikon veröffentlicht. Seitdem ist das Interesse sehr hoch und wir haben immer die neuen Kunden, die mit uns bei diesem Thema mitarbeiten möchten. 

————————————————————————–

Entdecken Sie weitere Spring.Summer 23 Entwicklungen der ADDITIONALS Hersteller in folgenden Blogartikeln:

ADDITIONALS Spring.Summer 23: zertifizierte Bio-Materialien & neuste Styles

————————————————————————–


VIEW Premium Selection feiert Comeback

VIEW Premium Selection feiert Comeback: Physisch, allumfassend & international wie nie zuvor

6. April 2022

Wir freuen uns sehr, Sie vom 21. bis 22. Juni 2022 endlich wieder zu unserer VIEW Premium Selection ins Münchner MVG Museum einladen zu können. Denn unsere exklusive Preview Textilfachmesse kommt mit voller Power zurück – ausgebucht und so international wie noch nie!

Die VIEW Premium Selection steht seit jeher als Preview Textilfachmesse für neueste Entwicklungen, erste Farb- und Materialtendenzen und die Präsentation eines selektierten, hochwertigen Produktportfolios in einzigartig persönlicher und professioneller Atmosphäre. Diese Saison geht es jedoch um noch viel mehr, wie unser Managing Director Sebastian Klinder hervorhebt:

„Es ist nicht nur ein unglaubliches Gefühl für uns als Veranstalter, sondern auch ein wahnsinnig gutes Zeichen für die Branche: Unsere VIEW kommt mit voller Power zurück – ausgebucht und so international wie noch nie. Wir sind stolz, dass die führenden Agenturen, Textil- und Zutatenhersteller sowie Premium Weber gemeinsam mit uns den bekannten und geliebten VIEW Sommer-Spirit wieder aufleben lassen. Die Besucher*innen der europäischen Premium-Konfektion erwartet daher ein unvergleichlicher Mix aus Business-Plattform, Trend-Pool und physischem Wiedersehen mit langjährigen Partner-Unternehmen.“

– Sebastian Klinder, Managing Director MUNICH FABRIC START

Zum frühestmöglichen Termin werden rund 250 Kollektionen für Autumn.Winter 23/24 in den Bereichen FABRICS, ADDITIONALS, DESIGN STUDIOS sowie DENIM und SPORTSWEAR auf der VIEW präsentiert. Besonders hervorzuheben ist dabei die Internationalität der diesjährigen Aussteller, die neben Deutschland, Italien und der Türkei auch aus Frankreich, England, Griechenland, Spanien, Dänemark, Hong Kong, China und Japan kommen.

Die Liste namhafter Aussteller kann sich sehen lassen:

Vor Ort werden neben Bellandi, Dynamo, E. Miroglio, Lisa Spa, Manteco, Max Müller, Agentur Püttmann, Set und Tejidos Royo zahlreiche weitere Agenturen & Hersteller aus insgesamt 10 Ländern sein.

 

Erstmals auf der VIEW anzutreffen sind Vorstufen-Anbieter wie We Nordic, Knopf und Knopf, Le Studio Copenhagen, Thermore und Kipas.

„Wir als Manteco fühlen uns geehrt, erneut Teil der VIEW Premium Selection zu sein, wo wir unsere große Auswahl an hochwertigen Stoffen und Jerseys sowie wichtige Projekte wie unsere B2B- und B2C-Circular Economy Projekte präsentieren werden. Die Teilnahme an der Preview Messe bietet uns die großartige Gelegenheit, Informationen auszutauschen und Marken mit unseren neuen Entwicklungen zu inspirieren.“

– Marco Mantellassi, Manteco spa

„Wir stellen bereits seit mehreren Jahren auf der Munich Fabric Start aus und sind mit unserer Teilnahme und dem Ergebnis immer mehr als zufrieden. Bei der VIEW freuen wir uns nun darauf, unsere bestehenden und potenzielle neue Kund*innen in einem anderen Umfeld (wieder) zu treffen. Wir freuen uns auf die Gelegenheit, unsere Neuentwicklungen in einer privateren Atmosphäre mit weniger Zeitdruck präsentieren zu können. Und hoffen auch, neue Verbindungen und eventuell Kooperationen mit anderen Ausstellern starten zu können, die wir auf der Munich Fabric Start im Herbst 2022 weiterverfolgen werden.“

– Charlotte Bøgegren, We Nordic Label Studios LTD

Einen Überblick über die aktuelle Aussteller- und Kollektionsliste können Sie sich ab sofort in unserer VIEW Brand Search verschaffen und gerne auch einen Blick in die erste Version des VIEW Hallenplans werfen.

Show Details

VIEW Öffnungszeiten

Dienstag, 21/06/22:
9:30 – 18:30 Uhr

Mittwoch, 22/06/22
9:30 – 17:00 Uhr

VIEW Location

MVG Museum

Ständlerstraße 20

81549 München

Next Shows

MUNICH FABRIC START
30/08 – 01/09/22

BLUEZONE
30/08 – 31/08

Wir können es kaum erwarten, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

—————————————————————-

VIEW Premium Selection

21 – 22/06/2022

www.viewmunich.com

MUNICH FABRIC START

30/08 – 01/09/2022

www.munichfabricstart.com

BLUEZONE

30/08 – 31/08/2022

www.bluezone.show

Sportlich, frisch, verspielt und umweltbewusst: Das sind die neuen Additionals

Additionals Spring.Summer 23 #4

24. März 2022

Auch wenn MUNICH FABRIC START und BLUEZONE Ende Januar nicht physisch realisiert werden konnten, möchten wir unseren Ausstellern und langjährigen Partnern die Möglichkeit geben, ihre Kollektionen für Spring.Summer 23 online zu präsentieren. Wir präsentieren die inspirierenden Entwicklungen, Prints und Innovationen in all unseren Bereichen: FABRICS, ADDITIONALS, BLUEZONE, DESIGN STUDIOS, SOURCING & KEYHOUSE.

Sportlich, frisch, verspielt und umweltbewusst präsentieren sich die Reißverschlüsse, Knöpfe, Bänder & Co. der Saison Spring.Summer 23. Die neuesten Entwicklungen von BODO JAGDBERG, Knopf Schäfer GmbH, MT – ND, QST Europe und Unizip verbinden Funktionalität mit Extravaganz, Tradition und Innovation und beste Qualität mit neuen Technologien.


BODO JAGDBERG

BODO JAGDBERG setzt diese Saison noch mehr auf Funktionalität sowie Extravaganz und Opulenz. Die Themen Flex-Leisure, Monochrome und All-Day-Active manifestieren sich sowohl in der Mens- als auch in der Womenswear. Sportlich-elegante Farben wie Aqua Glass, Cashmere und Digital Lavender werden zu absoluten Eyecatchern. Echte Styling-Booster wie Holographie und Cosmic Paper setzen neue Standards.

————————————————————————–

Knopf Schäfer GmbH

Knopf Schäfer hat drei Sommerthemen entwickelt: Hybrid Smartness – Tailoring bleibt top, aber lässig und smart. Adventure Resort – Sportliche Ästhetik spielt mit handwerklichen Details. Active Performance – Funktionalität trifft auf urbanen Lifestyle. Für alle Themen wurden passende Knöpfe und Accessoires mit besonderen Highlights in Form, Farbe und Verarbeitung entwickelt. Dem Stellenwert der Nachhaltigkeit entsprechend, zeigt der Button-Experte eine umfangreiche Real-Corozo-Kollektion.

————————————————————————–

MT - ND

In einem Spiel aus leuchtenden Facetten, umhüllenden Rundungen und unterschiedlicher, faszinierender Haptik, steht jedes Accessoire der MT Fashion Factory in der Spring.Summer 23 Kollektion für die Harmonie eines einzigartigen Stils in Balance zwischen Tradition und Innovation. Ein Zusammenspiel von Formen, Farben und Materialien, welches die Fantasie anregt und die Freude an der Kreation von Mode ausdrückt.

————————————————————————–

QST Europe

QST Europe setzt mit dem breiten Angebot an Produkten aus recyceltem Polyester, BCI und Bio-Baumwolle weiterhin auf Nachhaltigkeit. Neben der Herkunft der Materialien liegt das Hauptaugenmerk auf Qualität und neuesten Technologien. Die Performance Strick Alliance aus 100% recyceltem Polyester bietet beides: Sie ist auf Mobilität, Feuchtigkeitstransport und Weichheit ausgelegt. Ihr geringes Gewicht und die Elastizität eignen sich perfekt für Hosenbund, Taschen und Futter für Activewear-Shorts, Jogger, Jacken und Hoodies.

————————————————————————–

Unizip

Die neue Kollektion von Unizip zeigt den kreativen Prozess aus einer nachhaltigen Perspektive und hält gleichzeitig die Verbindung zu neuen Sommertrends für Spring.Summer 23 aufrecht. Das Ziel des Spezialisten für Zipper ist es, recycelte Reißverschlüsse, aber auch Standardreißverschlüsse zu kreieren und mit Farben und neuen Formen zu spielen. Das Angebot reicht von einfachen Reißverschlüssen bis hin zu neuen Ideen mit Personalisierungsoption. Innovation ist der Schlüssel.

————————————————————————–

Entdecken Sie weitere Spring.Summer 23 Entwicklungen der ADDITIONALS Hersteller in folgenden Blogartikeln:

Die nachhaltigen Knöpfe, Reißverschlüsse & Co. der Saison sind bunt & trendy

Cool, modern, innovativ: die ADDITIONALS der Stunde

————————————————————————–


Cool, modern, innovativ: die ADDITIONALS der Stunde

Additionals Spring.Summer 23 #3

3. März 2022

Obwohl unsere MUNICH FABRIC START und BLUEZONE Shows nun Ende Januar leider doch nicht stattfinden können, möchten wir unseren langjährigen Partnern und Ausstellern die Chance geben, Ihnen ihre Spring.Summer 23 Kollektionen online zu präsentieren. Daher stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen die inspirierenden Entwicklungen, Innovationen und Prints in all unseren Areas vor: FABRICS, ADDITIONALS, BLUEZONE, DESIGN STUDIOS, SOURCING & KEYHOUSE.

Die Labels, Knöpfe, Bänder & Co. der Stunde sind cool, modern und innovativ – das zeigen die neuesten Entwicklungen der MUNICH FABRIC START Aussteller Bornemann Etiketten, Creativ Knopf, Mokuba by Ribbon Line, Olimpias Group und Société Choletaise de Fabrication.

 

 


Bornemann-Etiketten GmbH

Bornemann-Etiketten folgt in der kommenden Saison dem Motto „Breaking new ground together“ und steht ganz im Zeichen der Transformation. Der digitale Service BRN.CREATE bietet eine neue Art der digitalen Produktentwicklung, die nachhaltig, intuitiv und integrierbar ist. Die neue Kollektion für Spring.Summer 23 zeigt innovative und nachhaltige Materialien und vielfältige kreative Labeling Optionen.

www.bornemann-etiketten.deInstagram Bornemann Etiketten

————————————————————————–

CK Creativ Knopf

In dieser Saison kehrt Optimismus zurück in die Mode. Der weibliche Körper wird mit kräftigen Farben, Transparenz und kurzen Minis zelebriert – Creativ Knopf unterstreicht diese Trends mit knalligen Accessoires, glänzenden Metalloberflächen, dekorativen Formen und liebevollen Details. Auch in der Herrenmode zeigt Spring.Summer 23 einen Hauch frischer und lebendiger Farben. Während der Anzug in der Menswear unangefochten bleibt, bieten die traditionellen monochromen Looks Designern die Möglichkeit, der Tradition zu folgen und diese neu zu interpretieren.

www.creativ-knopf.deInstagram Creativ Knopf

————————————————————————–

Mokuba by Ribbon Line S.L.

Die Kollektion von Mokuba für Spring.Summer 23 Kollektion basiert auf 3 Säulen: TO BE CONTEMPORARY – die Kreation von Artikeln im Einklang mit der Gegenwart und den Modetrends. TO BE UNIVERSAL – Wenn Artikel in Qualität, Stil, Farbe etc. perfekt sind, ist es offensichtlich, dass manchmal jemand irgendwo inspiriert wird, etwas Originelles zu schaffen. TO BE PERFECT – Perfektion ist das A und O unserer Produkte.

————————————————————————–

Olimpias Group srl

Die Spring.Summer 23 Kollektion von Olimpias reicht von formellen Anzügen bis hin zu Techno-, Occasion, nachhaltigen und casual Jacken mit Fokus auf das Zusammenspiel von Innovation und Nachhaltigkeit. Glenchecks, Fil a Fil, Windowpane und Mikrostruktur-Dessins werden kombiniert mit sanften Pastell-Sommertönen und leuchtend-klassischen Blau-, Beige-, Braun- und Tabaktönen. Olimpias führt nachhaltige Etiketten für Hosen und Denim wie Jansen&Dekker ein – gewebte Etiketten aus Baumwolle und GRS recyceltem Polyester. TIGER ist das perfekte Label Set für Denim, getestet für industrielle Waschungen, Etiketten aus GRS recyceltem Polyester, Ökotex-zertifizierte Silikon-Patches, Taschen Labels und Bund-Patches aus waschbarer Zellulose.

————————————————————————–

SCF - Société Choletaise de Fabrication

Inspiriert von der Welt des Reitens bietet Société Choletaise de Fabrication eine Kollektion von 200 Textilaccessoires, die in 3 Bereiche unterteilt ist: Schuhaccessoires (Schnürsenkel, Stiefelhaken, Fransen, Streifen), Ready-to-wear-Accessoires (Schnürsenkel, elastische Schnürsenkel, Sweatshirt-Kordeln, gewebte Gummizüge) und Lederwarenzubehör (Kordeln, Borten, Riemen). Entdecken Sie die große Produktpalette von SCFL, die fast komplett in nachhaltigen Materialien erhältlich ist.

————————————————————————–

————————————————————————–


Die nachhaltigen Knöpfe, Reißverschlüsse & Co. der Saison sind bunt & trendy

ACCESSOIRES ZEICHNEN SICH DURCH EINEN UMWELTFREUNDLICHKEIT UND UNERWARTETE FARBKOMBINATIONEN AUS

ADDITIONALS Spring.Summer 23 #2

7. Februar 2022

Obwohl unsere MUNICH FABRIC START und BLUEZONE Shows nun Ende Januar leider doch nicht physisch stattfinden konnten, möchten wir unseren langjährigen Partnern und Ausstellern die Chance geben, Ihnen ihre Spring.Summer 23 Kollektionen online zu präsentieren. Daher stellen wir Ihnen die inspirierenden Entwicklungen, Innovationen und Prints in all unseren Areas vor: FABRICS, ADDITIONALS, BLUEZONE, DESIGN STUDIOS, SOURCING & KEYHOUSE.

In der neuen Saison stechen besonders die bunten und trendy Zutaten, Knöpfe, Bänder und Etiketten heraus. Unerwartete und einzigartige Farbkombinationen und schillerndes Funkeln verleihen den Spring.Summer 23 Kollektionen neben dem umweltfreundlichen Ansatz einen zeitgemäßen Stil.

————————————————————————–

DEVETEX

Für die kommende Saison Spring.Summer 23 setzt DEVETEX auf natürliche, leichte & dehnbare Materialien. Angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen möchte DEVETEX seine Kunden nicht nur mit kreativem Input in Bezug auf Materialien, Farben und Designs, sondern auch mit verbessertem Service unterstützen. Deshalb sind viele Materialien im NOS-Programm, ab Lager oder in kleinen MOQs erhältlich.

————————————————————————–

Frameless Asia Pacific Limited

Spring.Summer 23 setzt auf starkes visuelles Branding durch den Einsatz haptischer Oberflächenstrukturen und zeichnet sich durch unerwartete Farbkombinationen aus. Multifunktionale Accessoires gleichen Vielseitigkeit mit Einfachheit aus, während skulpturale Formen mutig und dennoch minimalistisch sind. Das Ziel von Frameless Asia Pacific ist es, so nachhaltig wie möglich zu produzieren, Materialien nach Möglichkeit zu recyceln und die 3D-Visualisierung der Frameless Trim-App zu verbreiten, um unnötiges Sampling zu vermeiden.

————————————————————————–

TEXCART

Die Texcart Kollektion für Spring.Summer 23 schenkt neue Freude: Helligkeit, Brillanz, Funkeln. Licht wird greifbar, verwandelt sich durch öldruckartige und spiegelnde Oberflächen in Materie. Silhouetten haben eine entspannte Atmosphäre, Formen interagieren mit Farben und umarmen sie in regelmäßigen Designs, die für jedes Kleidungsstück geeignet sind.

TEXCART bietet auch eine umweltbewusste Kollektion an, die mit zertifizierten umweltfreundlichen Materialien und Techniken hergestellt wird.

————————————————————————–

TEXTRA

„Unsere Werte Innovation, Vielfalt, Wissen und Lösungsorientierung stehen immer im Mittelpunkt unseres Handelns! Auch wenn es um neue Materialien und weniger verschwenderische und schädliche Prozesse geht.“

Für die Spring.Summer 23 Kollektion hat Textra 4 neue Themen entwickelt, in denen das Unternehmen die 40-jährige Erfahrung mit neuen Gedanken, Innovation und Nachhaltigkeit verbindet.

————————————————————————–

Vostex

Vostex experimentiert bei Designkonzepten gerne mit neuen, lebendigen Farben. Die Lösung für die Kreation von interessanten Produkten sind mutige Farb-Mixe und individuelle Wege für deren Umsetzung. Die einzigartige Palette von Vostex eignet sich ideal für Branding-Inspiration und -Design: Mutige Kombinationen, die den Kollektionen Persönlichkeit verleihen und einen zeitgenössischen Stil ausstrahlen!

————————————————————————–


Unser Digitaler Trend Space - jetzt für Sie Online!

UNSER DIGITALER TREND SPACE - JETZT FÜR SIE ONLINE!

21. September 2021

Erleben Sie die Trend-, Mood- und Farbwelten für Autumn.Winter 22/23 in unserem Digitalen Trend Space, der nun exklusiv für Sie live ist!
Es warten Materialbeispiele unserer internationalen Aussteller, 3D-Textilien sowie Trend Videos und Video-Statements bekannter Trend-Experten wie David Shah, Peclers Paris und der ITL Group auf Sie:


Wichtige Tipps bevor Sie starten:

  • Öffnen Sie den Trend Space über Ihren Computer oder Laptop im Full Screen Mode und schalten Sie den Ton an. Das Smartphone eignet sich weniger gut.
  • Nutzen Sie als Browser CHROME* oder FIREFOX*, Safari unterstützt dieses Präsentationsformat nicht optimal.
  • Lassen Sie die Videos im Trend Space einzeln abspielen, klicken Sie erst danach das nächste Video an, um eine Dopplung der Videos zu verhindern.

Wir empfehlen Ihnen unser kurzes Tutorial Video für den Einstieg. Im Anschluss bzw. jederzeit können Sie Ihre individuelle Tour durch den DIGITAL TREND SPACE starten.

>> ZUM KURZ-TUTORIAL

SAVE THE DATES – NEXT SHOWS

VIEW PREMIUM SELECTION

30/11 – 01/12/2021

MUNICH FABRIC START

25/01 – 27/01/2022

BLUEZONE

25/01 – 26/01/2022


Location-Wechsel für VIEW Premium Selection

Die VIEW Autumn.Winter 22/23 findet einmalig im MOC & Kohlebunker statt

23. März 2021

Gerade in unserer Branche ist der persönliche Austausch und das haptische Erleben von Materialien existenziell wichtig. Umso mehr freuen uns darauf, mit und für die Branche schon bald wieder eine physische Plattform realisieren zu können.

Mit einer gesunden Mischung aus Zuversicht und Realismus haben wir mit den Planungen für die Messen in den kommenden Sommermonaten begonnen und freuen uns bereits jetzt, Sie bei der VIEW Premium Selection vom 13. – 14. Juli 2021 im MOC München im Kohlebunker auf dem Zenith-Areal wiederzusehen.

Unsere oberste Priorität: Ihre Sicherheit! Wir halten die aktuellen Entwicklungen sehr genau im Blick und prüfen die Möglichkeiten und Anforderungen an physische Fachmessen in Zeiten einer Pandemie. Die wichtigste Voraussetzung ist, dass unsere Messen für all unsere Besucher und Mitwirkenden sicher, Covid-19-konform und reibungslos stattfinden können.

Einmaliger Location-Wechsel der VIEW Premium Selection

Nach sorgfältiger Prüfung und Abwägung des Bedarfs, der Möglichkeiten und der geltenden Covid-19 Maßnahmen haben wir uns dazu entschieden, die VIEW Premium Selection vom 13. – 14. Juli 2021 – eine Woche nach der Frankfurt Fashion Week – im MOC München und im Kohlebunker auf dem Zenith-Areal stattfinden zu lassen.

Mit diesem einmaligen Location-Wechsel werden die notwendigen Grundvoraussetzungen zur Einhaltung aller Hygiene-Maßnahmen erfüllt: Neben einem weitläufigen Gelände und Außenbereich, großzügiger Stand- und Cateringflächen und breiten Laufwegen zur Einhaltung des Mindestabstands ist eine gute Infrastruktur, ausreichend Parkplätze, nahegelegene Unterkunftsmöglichkeiten sowie eine effiziente Lüftungsanlage mit Frischluftzufuhr gegeben. Dadurch lässt sich das komplette Messegeschehen an einem Standort abbilden.

Das traditionelle VIEW Summer Feeling erwartet Sie im Außenbereich des Drivers Club, welches das MOC mit dem Zenith Areal verbindet. Selbstverständlich behalten wir auch unsere gewohnten Services wie Trendforen, Café Bars und Free Lunch bei, um Ihnen das gewohnte Ambiente der VIEW bieten zu können.

Entdecken Sie das bewährte VIEW Premium-Portfolio

Das großzügige Gelände bietet die Möglichkeit, die VIEW im Rahmen eines Satelliten-Konzepts zu realisieren. Wir planen, die einzelnen Portfolio-Areas räumlich voneinander zu trennen, um die Messe auf dieser weitläufigen Grundfläche zu entzerren.

Die Bereiche FABRICS, ADDITIONALS und DESIGN STUDIOS werden Sie im Atrium 4 im MOC und den Bereich DENIM & SPORTSWEAR im Kohlebunker auf dem Zenith-Areal vorfinden.

Alle Detail-Informationen entnehmen Sie bitte der Info-Broschüre:

Nur mit Zusammenhalt und Loyalität können wir unser gemeinsames Ziel für die Industrie realisieren – daher hoffen

wir auf Ihr Vertrauen und stehen Ihnen bei weiteren Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

VIEW Premium Selection Autumn.Winter 22/23

  1. Juli 2021 · 9:30 – 18:30 Uhr
  2. Juli 2021 · 9:30 – 17:00 Uhr

MOC München & Kohlebunker (Zenith Areal)

Lilienthalallee 29/40
80939 München

Kontakt:

Tel: +49 (0)89 45 22 47 0
visitor[AT]munichfabricstart.com


Unsere kommenden Show-Termine

Für Ihre Kollektionsplanung: Unsere Daten für Autumn.Winter 22/23 stehen fest!

9. März 2021

Wir stehen nicht still und können es kaum erwarten, endlich wieder das machen zu dürfen, was wir am liebsten tun: Messen für Sie zu organisieren. Mit einer gesunden Mischung aus Zuversicht und Realismus blicken wir auf die vor uns liegenden Sommermonate und freuen uns darauf, Sie auf unseren kommenden Messen für Autumn.Winter 22/23 wiederzusehen:

VIEW Premium Selection: 13. – 14. Juli 2021

MUNICH FABRIC START: 31. August – 02. September 2021

BLUEZONE: 31. August – 01. September 2021

Wir tun alles dafür, gemeinsam mit unseren Partnern der Branche und mit dieser Messeplanung die Wünsche und Marktbedürfnisse nach physischen Events zu beantworten. Mit dem Vorbild unserer im September 2020 erfolgreich realisierten FABRIC DAYS werden wir die kommenden Fachmessen selbstredend Covid-19-konform umsetzen – denn im Fokus steht für uns immer die Sicherheit und Gesundheit aller Besucher und Mitwirkenden.

Unser Ziel ist es, Ihnen zur MUNICH FABRIC START im September 2021 wieder das bekannte Premium-Portfolio der MUNICH FABRIC START zu präsentieren: Fabrics, Additionals, Bluezone, Keyhouse, Design Studios, Sourcing, ReSource und Sustainable Innovations.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance, Ihre Partner persönlich zu treffen und sich mit der Branche auf unseren Messen zu vernetzen. Die Eventregistrierung wird in den Wochen vor unserer Messe verfügbar sein, aber erstellen Sie doch gerne schon einmal ihr persönliches Besucherprofil hier.

Werfen Sie doch bis dahin noch einmal einen Blick in unseren DIGITALEN TREND SPACE mit den neuesten Materialentwicklungen internationaler Hersteller sowie auf unsere neu entwickelte BLUEZONE Living Page – momentan arbeiten wir außerdem mit Hochdruck an einer neuen Homepage für die MUNICH FABRIC START, die wir schon bald launchen werden.