Bluezone

Denim Trend #5: Youngtimers

SS 2022 DENIM TREND ANALYSIS: YOUNGTIMERS

12. April 2021

Ein neues Denim-Jahrzehnt bricht an, in dem wir uns – ungeachtet der aktuellen globalen Krise – uneingeschränkt bewegen. Frei nach dem Leitmotto WE ARE ALL IN schützen wir uns gegenseitig und halten zusammen. Unsere Denim-Welt wird von Reaktionen, Erwartungen und Innovationen in der Welt geprägt. Mit Kraft und Perspektive blicken wir nach vorne, auf das, was wir heute erreichen.

Die fünf Denim Trends propagieren Blueprints für eine neue physische und digitale Zukunft – unsere neue ‚phygitale‘ Welt. Eine neue Form von Urbanität zeigt uns ein Leben in Harmonie mit Mutter Erde. Ethnische Einflüsse, die von Weltreisen mitgebracht werden, sind der Schlüssel zum Verständnis dessen, was uns in den kommenden Saisons nähren und zweifelsohne die Köpfe verdrehen wird

Das BLUEZONE Trend Team präsentiert die 5 Trendthemen der Trend Forecast WE ARE ALL IN:

NEW GROUNDS the growing importance of new playgrounds for denim

PHYGITAL DENIM created for the makers and workers of our future

THE BEAUTY OF NOTHING discovering the beauty in things which do not change

WORLD TRAVELLING memories of world travels and souvenirs nurture our minds and fantasy

YOUNGTIMERS finding a fresh beauty in the old styles of yesterday

BLUEZONE TREND THEME #5 YOUNGTIMERS

– Recently old becomes recently new

– A proper fit-chaos

– Not so old streetstyles

– Neo-vintage or inspired

– Contrast stitchings

– Violated washes

– Loud and barking


Denim Trend #4: World Travelling

SS 2022 DENIM TREND ANALYSIS: WORLD TRAVELLING

8. April 2021

Ein neues Denim-Jahrzehnt bricht an, in dem wir uns – ungeachtet der aktuellen globalen Krise – uneingeschränkt bewegen. Frei nach dem Leitmotto WE ARE ALL IN schützen wir uns gegenseitig und halten zusammen. Unsere Denim-Welt wird von Reaktionen, Erwartungen und Innovationen in der Welt geprägt. Mit Kraft und Perspektive blicken wir nach vorne, auf das, was wir heute erreichen.

Die fünf Denim Trends propagieren Blueprints für eine neue physische und digitale Zukunft – unsere neue ‚phygitale‘ Welt. Eine neue Form von Urbanität zeigt uns ein Leben in Harmonie mit Mutter Erde. Ethnische Einflüsse, die von Weltreisen mitgebracht werden, sind der Schlüssel zum Verständnis dessen, was uns in den kommenden Saisons nähren und zweifelsohne die Köpfe verdrehen wird

Das BLUEZONE Trend Team präsentiert die 5 Trendthemen der Trend Forecast WE ARE ALL IN:

NEW GROUNDS the growing importance of new playgrounds for denim

PHYGITAL DENIM created for the makers and workers of our future

THE BEAUTY OF NOTHING discovering the beauty in things which do not change

WORLD TRAVELLING memories of world travels and souvenirs nurture our minds and fantasy

YOUNGTIMERS finding a fresh beauty in the old styles of yesterday

BLUEZONE TREND THEME #4 WORLD TRAVELLING

– Souvenirs from around the world

– Ethnic & indigenous influences

– Artisanal & crafted accents

– Flowers, prints, flags & rural icons

– Mixing slim and wide volumes

– Mixing international hero-products

– Softness & pampering

– Luxury & simplicity


Denim Trend #3: Beauty of Nothing

SS 2022 DENIM TREND ANALYSIS: THE BEAUTY OF NOTHING

5. April 2021

Ein neues Denim-Jahrzehnt bricht an, in dem wir uns – ungeachtet der aktuellen globalen Krise – uneingeschränkt bewegen. Frei nach dem Leitmotto WE ARE ALL IN schützen wir uns gegenseitig und halten zusammen. Unsere Denim-Welt wird von Reaktionen, Erwartungen und Innovationen in der Welt geprägt. Mit Kraft und Perspektive blicken wir nach vorne, auf das, was wir heute erreichen.

Die fünf Denim Trends propagieren Blueprints für eine neue physische und digitale Zukunft – unsere neue ‚phygitale‘ Welt. Eine neue Form von Urbanität zeigt uns ein Leben in Harmonie mit Mutter Erde. Ethnische Einflüsse, die von Weltreisen mitgebracht werden, sind der Schlüssel zum Verständnis dessen, was uns in den kommenden Saisons nähren und zweifelsohne die Köpfe verdrehen wird

Das BLUEZONE Trend Team präsentiert die 5 Trendthemen der Trend Forecast WE ARE ALL IN:

NEW GROUNDS the growing importance of new playgrounds for denim

PHYGITAL DENIM created for the makers and workers of our future

THE BEAUTY OF NOTHING discovering the beauty in things which do not change

WORLD TRAVELLING memories of world travels and souvenirs nurture our minds and fantasy

YOUNGTIMERS finding a fresh beauty in the old styles of yesterday

BLUEZONE TREND THEME #3 THE BEAUTY OF NOTHING

– The invisible beauty

– No design, less is more

– Timeless design

– Subtleness

– It’s all in the detail, of the detail…

– Rugged durability (sustainability through endless product life)

– A life in one denim


Denim Trend #2: Phygital Denim

SS 2022 DENIM TREND ANALYSIS: PHYGITAL DENIM

1. April 2021

Ein neues Denim-Jahrzehnt bricht an, in dem wir uns – ungeachtet der aktuellen globalen Krise – uneingeschränkt bewegen. Frei nach dem Leitmotto WE ARE ALL IN schützen wir uns gegenseitig und halten zusammen. Unsere Denim-Welt wird von Reaktionen, Erwartungen und Innovationen in der Welt geprägt. Mit Kraft und Perspektive blicken wir nach vorne, auf das, was wir heute erreichen.

Die fünf Denim Trends propagieren Blueprints für eine neue physische und digitale Zukunft – unsere neue ‚phygitale‘ Welt. Eine neue Form von Urbanität zeigt uns ein Leben in Harmonie mit Mutter Erde. Ethnische Einflüsse, die von Weltreisen mitgebracht werden, sind der Schlüssel zum Verständnis dessen, was uns in den kommenden Saisons nähren und zweifelsohne die Köpfe verdrehen wird

Das BLUEZONE Trend Team präsentiert die 5 Trendthemen der Trend Forecast WE ARE ALL IN:

NEW GROUNDS the growing importance of new playgrounds for denim

PHYGITAL DENIM created for the makers and workers of our future

THE BEAUTY OF NOTHING discovering the beauty in things which do not change

WORLD TRAVELLING memories of world travels and souvenirs nurture our minds and fantasy

YOUNGTIMERS finding a fresh beauty in the old styles of yesterday

BLUEZONE TREND THEME #2 PHYGITAL DENIM

– Digitisation in denim design…fabrics, styling, interactive products

– Digitisation in denim marketing… visualisations, communication & promotion

– From fungus to yarn…denim fabrics made from bacteria and organics

– Any indigo fabric innovation but… NO cotton, NO PE, NO PET

– Metallics and coatings… only sustainable will do

– Protection: denim to protect against microbia, virus, rashes, scratches…

– For a work, utility & active lifestyle


Denim Trend #1: New Grounds

SS 2022 DENIM TREND ANALYSIS: NEW GROUNDS

29. März 2021

Ein neues Denim-Jahrzehnt bricht an, in dem wir uns – ungeachtet der aktuellen globalen Krise – uneingeschränkt bewegen. Frei nach dem Leitmotto WE ARE ALL IN schützen wir uns gegenseitig und halten zusammen. Unsere Denim-Welt wird von Reaktionen, Erwartungen und Innovationen in der Welt geprägt. Mit Kraft und Perspektive blicken wir nach vorne, auf das, was wir heute erreichen.

Die fünf Denim Trends propagieren Blueprints für eine neue physische und digitale Zukunft – unsere neue ‚phygitale‘ Welt. Eine neue Form von Urbanität zeigt uns ein Leben in Harmonie mit Mutter Erde. Ethnische Einflüsse, die von Weltreisen mitgebracht werden, sind der Schlüssel zum Verständnis dessen, was uns in den kommenden Saisons nähren und zweifelsohne die Köpfe verdrehen wird

Das BLUEZONE Trend Team präsentiert die 5 Trendthemen der Trend Forecast WE ARE ALL IN:

NEW GROUNDS the growing importance of new playgrounds for denim

PHYGITAL DENIM created for the makers and workers of our future

THE BEAUTY OF NOTHING discovering the beauty in things which do not change

WORLD TRAVELLING memories of world travels and souvenirs nurture our minds and fantasy

YOUNGTIMERS finding a fresh beauty in the old styles of yesterday

BLUEZONE TREND THEME #1 NEW GROUNDS

– Urban moves to the countryside, new « utility needs »

– Country is in…new earthy poetry

– Durable quality vs objects of consumption

– Fashion food…denim in the kitchen, cookware and utensils

– Vegan denim…patches & trims

– Interior design…objects, vases, home furnishings & denim furniture


Unsere kommenden Show-Termine

Für Ihre Kollektionsplanung: Unsere Daten für Autumn.Winter 22/23 stehen fest!

9. März 2021

Wir stehen nicht still und können es kaum erwarten, endlich wieder das machen zu dürfen, was wir am liebsten tun: Messen für Sie zu organisieren. Mit einer gesunden Mischung aus Zuversicht und Realismus blicken wir auf die vor uns liegenden Sommermonate und freuen uns darauf, Sie auf unseren kommenden Messen für Autumn.Winter 22/23 wiederzusehen:

VIEW Premium Selection: 13. – 14. Juli 2021

MUNICH FABRIC START: 31. August – 02. September 2021

BLUEZONE: 31. August – 01. September 2021

Wir tun alles dafür, gemeinsam mit unseren Partnern der Branche und mit dieser Messeplanung die Wünsche und Marktbedürfnisse nach physischen Events zu beantworten. Mit dem Vorbild unserer im September 2020 erfolgreich realisierten FABRIC DAYS werden wir die kommenden Fachmessen selbstredend Covid-19-konform umsetzen – denn im Fokus steht für uns immer die Sicherheit und Gesundheit aller Besucher und Mitwirkenden.

Unser Ziel ist es, Ihnen zur MUNICH FABRIC START im September 2021 wieder das bekannte Premium-Portfolio der MUNICH FABRIC START zu präsentieren: Fabrics, Additionals, Bluezone, Keyhouse, Design Studios, Sourcing, ReSource und Sustainable Innovations.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance, Ihre Partner persönlich zu treffen und sich mit der Branche auf unseren Messen zu vernetzen. Die Eventregistrierung wird in den Wochen vor unserer Messe verfügbar sein, aber erstellen Sie doch gerne schon einmal ihr persönliches Besucherprofil hier.

Werfen Sie doch bis dahin noch einmal einen Blick in unseren DIGITALEN TREND SPACE mit den neuesten Materialentwicklungen internationaler Hersteller sowie auf unsere neu entwickelte BLUEZONE Living Page – momentan arbeiten wir außerdem mit Hochdruck an einer neuen Homepage für die MUNICH FABRIC START, die wir schon bald launchen werden.


Die neue BLUEZONE Living Page ist live!

Entdecken Sie unsere interaktive digitale Denim-Plattform!

23. Februar 2021

Wir, das BLUEZONE Team, sind stolz, unseren neuen digitalen Raum für die Denim Community vorstellen zu können: www.bluezone.show. Mit dem Launch der progressiven Living Page bieten wir dank eines interaktiven und dynamischen Ansatzes ein völlig neues Online-Erlebnis mit unerwarteten Inhalten rund um die Denim-Branche.

Die Idee hinter der einzigartigen BLUEZONE Living Page ist es, die Branche mit der lebendigen Community Plattform kontinuierlich zu inspirieren. Unsere nächste BLUEZONE Show wird vom 31. August – 01. September 2021 in München stattfinden. Bis dahin bietet die neue BLUEZONE Living Page allen Denim Lovers – von Herstellern über Fabric Buyers bis hin zu Textil-Futuristen – die Möglichkeit, die aktuellen Entwicklungen und News der Blue Community zu entdecken und tiefer in die Indigo-farbene Welt und deren Persönlichkeiten einzutauchen.

„Schon immer hatten wir das Ziel, der Denim Community eine speziell auf ihre Bedürfnisse angepasste Umgebung zu bieten – weshalb wir damals die BLUEZONE als fokussierte Denim-Show lanciert haben. Gerade in den momentan herausfordernden Zeiten möchten wir diesen Ansatz auch digital komplettieren, indem wir der Industrie eine neue und aufregende ganzjährige Plattform zum Informationsaustausch, Sammeln von Inspirationen und zukunftsweisenden Ideen sowie zum Connecten bieten“, meint Sebastian Klinder, Managing Director der BLUEZONE.

„Mit unserer Living Page wollen wir etwas wirklich Einzigartiges erschaffen: ein interaktives digitales Zuhause, in dem man Stunden verbringen kann, weil der Inhalt nie langweilig und ständig aktualisiert wird. Getreu unserem Motto ‚Denim beyond the seasons‘ kreiert unsere spezielle BLUEZONE Living Page die perfekte Basis für die Experten-Talks und innovativen Entwicklungen, die auf unserer kommenden BLUEZONE Show vom 31. August bis 01. September 2021 präsentiert werden“, fügt Lucie Germser, Denim Creative der BLUEZONE, hinzu.

Auf der interaktiven Seite werden inspirierende Denim Trends, behind-the-scene Aufnahmen sowie die neusten Material- und Fashion Kollektionen von Herstellern mit detaillierten Informationen über das Key Event BLUEZONE kombiniert. Neben „Unmissable Community News“ können Page Visitors einige neuartige Inhalte auf www.bluezone.show entdecken: Denim Heads wie Luca Braschi, CEO von Blue Alchemy, oder Barbara Gnutti, CEO von Effe-Bi, beantworten unerwartete Fragen in der „Who Really is“ Interview-Serie. Außerdem bietet die „Hot Minutes With“-Rubrik einen Blick hinter die Kulissen von Branchen-Insidern wie Stephanie Micci, Global Creative Director von Roxy, oder Ronnie Reyes, Global Head of Design von Quiksilver. In kurzen „Bluezone Speed Meeting“ Videos präsentieren Denim Hersteller und Weber ihre aktuellen Kollektionsneuheiten und Unternehmens-Visionen.

Now it’s your turn: Wir laden alle kreativen Köpfe der Denim-Industrie ein, interessante Neuigkeiten und marktrelevante Ideen mit unserem BLUEZONE Team und somit der gesamten Industrie zu teilen! Wir freuen uns, Ihre Ideen per Mail an news@bluezone.show zu erhalten.

Bleiben Sie gesund & hopetimistisch – wir freuen uns, Sie Ende August auf der BLUEZONE in München begrüßen zu dürfen,

Ihr BLUEZONE Team


Screenshot of the digital trend space by Munich Fabric Start, materials and new trends displayed here

Schritt für Schritt zur Digitalisierung

Taking Steps towards Digitisation

20. Februar 2021

Digitalisierung ist wichtiger denn je. Beschleunigt durch die globale Pandemie sind Partnerschaften zwischen Lieferanten und Modemarken zunehmend digitaler geworden. Stofffabriken, die ihren Fokus bereits auf digitalisierte Prozesse legen, , können nicht nur die digitale Produktentwicklung einer Marke unterstützen, sondern auch den Kundenservice erheblich verbessern, Kosten senken und Ressourcen einsparen.

In den meisten Fällen digitalisieren Modemarken ihre Stoffe und Muster im eigenen Haus. Dabei werden Muster noch immer bestellt und versendet – ein Prozess, der bis zu 4 Wochen dauern kann. Um diesen Prozess zu optimieren, wird zunehmend versucht, die Digitalisierung von Stoffen bereits über die n Lieferanten umzusetzen.. Durch diese Verlagerung können Designer sofort mit dem Designprozess beginnen und die Materialplanung für die Kollektionen Kollektionsplanung entsprechend vorziehen.

Mit der Visualisierung und Präsentation von ausgewählten 3D digitalisierten Stoffen in unserem DIGITALEN TREND SPACE für Spring.Summer 21 möchten wir den auf der MUNICH FABRIC START ausstellenden Herstellern aufzeigen, welche Möglichkeiten es bereits für die Darstellung von digitalen Stoffentwicklungen gibt und welche Vorteile sie bieten.

Erstmals vorgestellt haben wir dieses Konzept im Digital Fabric Lab im Keyhouse 2019: Stofflieferanten konnten neben den physischen Kollektionsmustern auch einen digitalen Zwilling anbieten,. Nachdem wir die einzelnen Schritte der Stoffdigitalisierung im erfolgreich demonstriert haben, ist es uns nun gelungen, in Zusammenarbeit mit einzelnen Partnern aus diesem Netzwerk einen realistischen „Zwilling“ für ausgesuchte Stoffe alsdigitales Stoffmuster zu erstellen.

Im Sinne der gesamten Industrie unterstützen wir damit die nächste Stufe der Digitalisierung , indem wir 3D-Technologie proaktiv einsetzen. Dank Triple Tree als Software-Entwickler, Vizoo, spezialisiert auf Material Visualisierung und Caddon als Experte für multispektrale Farbkommunikation konnten wir einzelne Stoffe unserer Aussteller für den Digitalen Trendspace visualisieren.

Für die nahe Zukunft planen wir weitere spannende Projekte mit unseren Partnern. Jetzt laden wir Sie aber erst einmal ein, die digitalen 3D-Stoffe und Trend-Inspirationen in DIGITALEN TREND SPACE zu entdecken.


WE ARE ALL IN Digital Trend Space SS2022_no shadow

Trend Forecast Spring.Summer22

Entdecken Sie unseren Digitalen Trend Space MUNICH FABRIC START & BLUEZONE Spring.Summer 22

18. Februar 2021
WE ARE ALL IN Digital Trend Space SS 2022

Nachdem die Durchführung der FABRIC DAYS vom 02. – 04. März 2021 aufgrund der anhaltenden Situation in Deutschland und Europa nun leider nicht möglich ist, konzentrieren wir uns in den kommenden Wochen auf die Präsentation der aktuellen Materialentwicklungen und Designs über unsere Online-Kanäle. Wir freuen uns sehr, Ihnen unseren neu entwickelten DIGITAL TREND SPACE vorstellen zu können, von dem wir hoffen, dass er ein nützliches und inspirierendes Werkzeug für die Frühjahrssaison 22 wird.

Die Saison Spring.Summer 22 wird durch die außergewöhnliche Situation in diesem Jahr sehr emotional geprägt. Unser Leitthema WE ARE ALL IN steht für Zusammenhalt, die Sehnsucht nach persönlichem Austausch und die Rückkehr zu unserem gewohnten Tun – dem „neuen Normal“.

Erleben Sie die Trend-, Mood- und Farbwelten für die kommende Saison in einer neuen Form als inspirierende digitale Ausstellung – mit den ersten neuen Materialentwicklungen, Accessoires und Prints internationaler Lieferanten.

Unser DIGITALER TREND SPACE besteht aus 6 Räumen, durch die Sie sich frei bewegen können.

FOLGEN SIE UNSEREN TIPPS FÜR EIN OPTIMALES INSPIRATIONSERLEBNIS BEVOR SIE STARTEN

  • Öffnen Sie die Präsentation über Ihren Computer oder Laptop, das Smartphone eignet sich weniger gut.
  • Nutzen Sie als Browser CHROME oder FIREFOX, Safari unterstützt dieses Präsentationsformat nicht optimal.
  • Lassen Sie die Videos im Trend Space einzeln abspielen, klicken Sie erst danach das nächste Video an, um eine Dopplung der Videos zu verhindern.

Wir empfehlen Ihnen für den Einstieg unsere geführte Video + Audio Tour durch den DIGITALEN TREND SPACE als erste Inspirationstour. Im Anschluss bzw. jederzeit können Sie Ihre individuelle Tour durch den DIGITALEN TREND SPACE starten. Dort finden Sie dann die neusten Stoff-, Material- und Accessoire-Highlights zu jedem Trendthema.

EXCLUSIVE INSIGHTS FROM INTERNATIONAL TREND VISIONARIES FOR SPRING.SUMMER 2022

Trend forecast booklet for spring summer 22

Trend Forecast Spring.Summer 22

Entdecken Sie die 4 Trendthemen der MUNICH FABRIC START sowie die 5 Denim-Trendthemen der BLUEZONE in einem handlichen Booklet-Format.

Unser TREND FORECAST vereint einen Mix aus Fashion Trends, Nachhaltigkeit und Innovation mit Impressionen aus Kultur, Architektur und Design. Komplettiert wird das Booklet durch Farbkompositionen, die bereits die Hauptfarben und Akzentfarben filtern.


Denim Trend Analyse #6: Create

AW 21/22 Denim Trend Analyse: Create

11. Januar 2021

Im Autumn.Winter 12/22 Denim Trend Forecast der BLUEZONE dreht sich alles um HOPETIMISM. Das Trendthema der Saison steht für Hoffnung und Optimismus – ein Mindset, das während einer herausfordernden Zeit immer neue Wege und Perspektiven zur Erfüllung neuer Marktbedürfnisse sucht und findet. Dabei hat das BLUEZONE Trendteam zwei Kundengruppen definiert, die die kommende Saison prägen: HOPE, die Hoffnungsträger, glauben an eine bessere Welt und hinterfragen den aktuellen Modekonsum mit einem Fokus auf Ethical und Sustainable Fashion. Die zweite Kundengruppe OPTIMISM, die Optimisten, leben getreu dem Motto ‘You Only Live Once’ mit einem auf Vergnügung und Spaß ausgerichteten Ansatz zu Denim und Fashion.

Diese 3 Trends werden von HOPE beeinflusst:

SLOW steht für zeitloses Design und lokale Herstellung.

MEDICAL HEROES hebt neue Wege des Schutzes hervor und leitet eine neue Ära sauberer Denim-Workwear ein.

NEW COMMUTERS beantwortet den Bedarf an nützlichem Denim mit neuen Zweckmäßigkeiten.

Diese 3 Trends werden von OPTIMISM beeinflusst:

FAST verlangt nach Innovationen in Luxus Fashion und Statement Denim.

LONDON ACID JAZZ ist ein kreativer Pool für globale Streetwear und neue kulturelle Einflüsse.

CREATE ist eine bunte Mischung kontrastreicher Texturen und außergewöhnlichen Formen, Funktionen und Farben.

BLUEZONE TREND THEME #6: CREATE

Wilde und verrückte kreative Arbeit

Ein neuer “kreativer Fluss”

Eine nie dagewesene Explosion an kräftigen Farben, Formen und Tönen

Key Trends wie “Disaster Luxury” und “Rugged future” kombinieren schicke Designer Looks mit rebellischen Akzenten

Kreative Kontraste als Bedingung

Rugged vs silky, sturdy vs soft, black vs bright colour

Robust vs. seidig, hart vs. weich, schwarz vs. helle Töne

Nichts hübsches, nichts 100% schönes…

Eine punkige Einstellung: „Gott schütze die Realität“

Besucher konnten auf den FABRIC DAYS zum ersten Mal alle Neuentwicklungen der Areas Fabrics, Prints, Additonals und Denim an einem inspirierenden Ort entdecken. Erkunden Sie nun auch hier den Trend Forecast Autumn.Winter 21/22 für Fabrics, Prints und Additionals.

Werfen Sie hier einen Blick auf die CREATE Farben, Finishings und Formen wie auch auf Labels, Patches, Knöpfe und Trims, die das BLUEZONE Trend Forum komplettieren:

Seien Sie gespannt, welche Innovationen auf den kommenden FABRIC DAYS vom 02. – 04. März 2021 im MOC München vorgestellt werden!

FABRIC DAYS SPRING.SUMMER 22

02. – 04. März 2021

MOC München